Home

Ich hasse meinen vater was tun

Ich hasse meinen vater!was tun? (Familie) - gutefrag

wenn die mutter über intime dinge mit ihrer tochter spricht, ist das deren sache. wieso du vorwirfst, das sei ein "eingriff in die privatsphäre" ist unverständlich.hei, ich bin 14 jahre alt (weiblich) und halte es hier nicht mehr aus mit meiner mutter und meinem stiefvater. ich habe massive probleme mit ihnen, war auch eine zeit lang bei meinem vater, der mcih jetzt aber nicht mehr will, also muss ich bei meiner mutter leben. war 2x mal in einer klinik wegen selbstmord und ritzen, mein stiefvater und meine mutter haben mich früher immer geschlagen und jetzt ist auch immer stress, wir sind schon beim jugendamt, die meinen sie hätten mich schon längst aus der familie geholt, aber das geht jetzt nicht mehr, es gibt keine wg in der nähe und sie können nix machen. ich will abhauen , weil es hier einfach nicht mehr geht, ich habe es mir bereits gut überlegt. jetzt meine frage: würde eventuell jmd mitkommen? komme aus deutschland, stuttgart/münchen (stuttgart nähe meine mutter, münchen mein vater) und wenn ja, wohin könnte ich gehen? ist wirklich wichtig ! danke im vorraus :) Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! H heiner_12153336 5. Mai 2015 um 11:35 Beleidigung!!!Alles soweit richtig geschrieben, aber Beleidigung muss bitte auch nicht sein. Jetzt denk du mal bitte nach.Er mischt sich einfach in alle Angelegenheiten ein [...]Er droht mir damit mir Dinge wegzunehmen wenn ich bestimmte Dinge nicht tue oder seine Anweisungen nicht befolge.

soll ich dir was sagen? manchmal tut er mir sogar leid, weil ich sehe, dass auch er nicht glücklich ist und irgendwie nicht aus seiner haut heraus kann. da möchte ich ihn manchmal einfach nur drücken und ihm sagen, dass ich ihn lieb habe.Wenn die TE GRÜNDE, wie zum beispiel Missbrauch (jetzt mal ganz hart ausgesprochen) nennen würde, wäre das was ganz anderes. Aber außer dass er sich "in ihre Angelegenheiten einmischt" und "nach jeder berührung sich waschen muss"....gibt es keinerlei ersichtliche Gründe für solch ein verhalten.

Video: Ich hasse meinen Vater - und das zu Rech

Ich hasse meinen Vater - familie

30 LikesGefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten ! T tameka_12066604 16. August 2009 um 14:47 Hast du es deinem Vater gesagt was du von im hälst?Ich habe das problem mit meiner Mutter!!!Nicht genua wie deines aber es ist auch schlimm!!Hast du versucht auf abstand zu gehen?Den Kontakt weniger zu machen?Aus meiner Erfahrung geht es mir besser seit ich weniger kontakt mit meiner Mutter habe!Ich muss sie nicht sehen und nicht mit ihr reden oder mich beschimpfen lassen!!!!Meine mutter ist jetzt im Urlaub deit einer woche und sie kann mich nicht mal kurz anrufen!Da werde ich ihr nicht nach rennen?!Und ich würde es im sagen was mich stört an an!Und wenn das nicht hilft dann den Kontakt weniger machen oder ganz abbrechen!!!Das alles ist deine entscheidung!!!Merk dir eines dir muss es gut gehen das ist sehr wichtig und lass dich nicht nieder machen!!!Wünsch dir alles gute Liebe grüße deby Wie kannst du nur mein vater sein -.- - Duration: 3:47. MyKatrin96 116,148 views. 3:47. 50+ videos Play all Mix - Ich Hasse Dich Vater! YouTube & Niemand von Euch weiß wie ich jeden Tag mit mir. Abend :) ich verstehe mich garnicht mit meinem vater ich hasse ihn wir haben auch immer streit er beleidigt mich auch undso. Meine mutter und der verstehen sich auch nicht mehr meine mutter würde sich gerne trennen aber meine mama meint die Trennung is nicht so einfach. Ich kann es einfach nicht mehr mit meinem vater aushalten was soll ich tuhnhätte MEINE mutter derartige probleme mit meinem vater, wäre es mir lieber, sie spräche mit mir darüber, anstatt jahrelang alleine still vor sich hin zu leiden. Hallo Tom, ich bin zufällig auf deinen Beitrag gestoßen und möchte nur sagen, dass es mir seit fast 2 Jahren genau so geht wie dir. Ich bin Mutter eines 15 jährigen Sohnes und mein Sohn und ich hatten ein sehr enges liebevolles Verhältnis, als ich mich letztes Jahr im Februar von meinem Mann getrennt habe, wollte er erstmal bei seinem Vater bleiben und später dann zu mir kommen, da er.

Video: Ich hasse meinen Vater! (Hass) - gutefrag

Ich hasse meinen Vater. HI Ich weiß nicht warum aber irgendwie hasse ich meinen Vater! Ich glaube das liegt daran das, als ich früher(5-7 Jahren) die Hausaufgaben nicht richtig gemacht habe, er mich erst angemotzt hat und ich dann meist geschlagen hat! Als dich 5 war ist meine Schwester mit 12 gestorben und ich heule jetzt noch jeden Abend! Früher war ich noch schlimmer und immer wenn er. Ich habe angst. ich weiss nicht was ich machen soll. ich will nicht, dass es ein grosses drama wird. meine mutter weint, ich hasse meinen vater! Ich hasse meine Familie und verehre das Fremde . 12 März, 2018 Selbermachen: Der neue Trend in Zeiten der Pandemie; Emotionale Überlastung und wie du damit umgehen kannst; Emotionale Selbstfürsorge in schwierigen Zeiten; Die Familie ist dieses kleine Universum, in dem wir lernen, zu Mitgliedern einer Gesellschaft werden. Es gibt keinen perfekten Familien, weil es keine perfekten Menschen.

Wie kann man so Emphatie und Herzlos und Selbstgerecht, wie meine Mutter sein? Ich möchte so eine Mutter einfach nicht, ich hasse sie, wie die Pest. Meine Mutter hat wohl immer mein Tagebuch gelesen (für mich ein totaler Vertrauensmissbrauch) und hat meinen Vater natürlich darauf angesprochen. Mein Vater ist dann zu mir gekommen und meinte nur ich sollte es abstreiten sonst würde er sich von meiner Mutter trennen. Habe ich aber nicht gemacht weil es die Wahrheit war. Meine Mutter hat ihm verziehen und er sagte er würde es nie mehr.

Ich kann ihm nicht verzeihen und hasse ihn sogar. Am liebsten würde ich ihn aus meinem Leben löschen und nie wieder an ihn denken. Meine Mutter und meine Schwester versuchen zu schlichten. Aber mittlerweile übertrage ich meinen Hass auch auf die beiden, weil sie mich nicht verstehen und mal wieder zu meinem Vater halten. Hauptsache ihm geht. Bei mir zu Hause ist es nicht mehr sicher für mich. Mein Vater droht mich umzubringen meine Mutter verliert die Hoffung an mir. Kommt mir bitte nicht mit "das kann man klären" weil nein. Wad soll ich machen? Ich bin am verzweifeln?? Meine Freunde tuen ihr Bestes mich aufzumuntern, mich abzulenken oder ähnliches aber egal was ich tue oder sie tuen sobald sie fort sind und ich wieder in meiner Wohnung allein überrollt mich so ziemlich Alles wieder und ich verschwinde unter meiner Decke im Bett mein Traumbett, was ER mir gekauft und gechenkt hatte Das wohl Einzigste was ich in der Wohnung nicht einfach. Kenn ich auch -.-hey c: ich bin 15 und ich hasse meinen körper auch. ich bin so 173 groß und eigentlich ganz zufrieden aber ich habe sogut wie keine Oberweite. ich fühle mich so krass unwohl es ist echt schlimm ich warte bis ich 18 bin dann will ich auf jeden fall eine op machen wenn das so weiter geht.. ich fühle mich überhaupt 0 weiblich und ins Freibad gehe ich jetzt schon seit 3.

ICH HASSE MEINEN VATER - YouTub

  1. Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! A alyssa_12767737 16. November 2014 um 13:08 Ich hasse meinen Vater ebenfalls..Hallo, ich kann dich wirklich gut verstehen, nur der Unterschied ist, dass ich erst 14 bin. Ich mache in den Augen meiner Familie, vor allem in denen meines Vaters, alles falsch. Egal wie sehr ich mich anstrenge und wie gut das Ergebnis ist, es reicht ihnen trotzdem nicht. Stattdessen werde ich angeschrien und bestraft. Ich weiß einfach nicht mehr weiter und halte das auch nicht mehr lange hier aus..
  2. Um einen Menschen wirklich so dermaßen zu "hassen" sollte man schon gründe haben, (außer die reine Existenz, dessen) & das typische "Vaterverhalten"...so sind Eltern eben. Sei doch froh das dein vater anteil nimmt an deinem leben, auch wenn Du es selber Entscheidest. Wenn Du aber schon erwachsen genug bist um dagegen förmlich einen HASS zu entwickeln, sage ich Dir ganz ehrlich, dann sei auch erwachsen genug um dein Leben zu Leben...außerhalb der Mauern der Eltern. Dann bist Du doch dein größtes "Leid" schon los.
  3. Geht zu ein er Beratungsstelle...ich finde das hat Eure familie verdient...nicht zuletzt auch DU, denn einen Vater zu hassen ist auf dauer wahnsinns belastend.
  4. Wie gesagt weiß ich nicht was genau der Auslöser für meinen unglaublichen Hass ist. Ich denke er ist so mit der Zeit gekommen.
  5. Ich hasse meinen Job, was soll ich tun? Aktualisieren Abbrechen. 9 Antworten. Lars Wanderlust, viele Bücher gelesen und Kurse besucht. Beantwortet 19.07.2019 · Autor hat 1,1 Tsd Antworten und 2,5 Mio Antworten-Aufrufe. Im Buddhismus heißt es: Liebe Deine Feinde, damit sie zu Deinen Freunden werden. Hass und Wut sind schlechte Ratgeber. Finde heraus, was Deine Emotionen auf der Arbeit so.
  6. Dabei weiß ich nicht mal was der Auslöser genau war. Früher war ich seine Lieblingstocher; er hat mich meinem Bruder vorgezogen und mich immer lieb gehabt. Es war alles okay bis ich in die Pubertät kam. Wir verstehen uns einfach gar nicht mehr. Er mischt sich einfach in alle Angelegenheiten ein (ich meine hallo? Ratschläge kann er mir geben aber er kann mir nicht sagen was ich zutun habe ich bin schließlich 18 und kein kleines Kind). Er droht mir damit mir Dinge wegzunehmen wenn ich bestimmte Dinge nicht tue oder seine Anweisungen nicht befolge. Er fühlt sich einfach wie der größte König der Erde. Er meint er kann sich alles erlauben.

Meine mutter hat mich geschlagen , nicht nur so ein klapps nein , sie hat mich zu erst mehrmals am kopf geschlagen und dann eine back pfeife gegeben , mir an den haaren gezogen und mich erwirgt und auf mich eingeschlagen ... und das nur , weil ich meine stimme etwas erhöht habe ... ich kann und will nicht mehr , schon seit ich acht bin bin ich selbst ständig , meine mutter ist fast nie zu hause . klar find ich das gut wenn sie nicht zuhause ist ;) .. aber jetzt mal wirklich sie beleidigt mich jeden tag als schlampe , misststück usw. , ich will zu meinem vater ziehen aber , sie lässt mich nicht oder will es nicht .. bitte hilft mir , ich weis nicht was ich machen soll , ich hasse sie einfach .. und nural so bin 13 werde aber bald 14 .. darf ich selber entscheiden ob ich bei meinem vater oder bei meiner mutter bleiben darf ? Hilfe- ich hasse meine Tochter Hallo liebe Mamis, ich bin echt verzweifelt. Bei mir läuft zur Zeit irgendwie nichs mehr so wie es soll. Die allergrößten Probleme habe ich mit meiner 10 jährigen Tochter. Ihr Verhalten ärgert mich so, dass ich sie schon nicht mal mehr anschauen, geschweige denn in den Arm nehmen oder küssen kann. Am liebsten bin ich im Moment (halbtags) bei meiner Arbeit. Ich weiß, dass ich auch Fehler gemacht habe, auch in Bezug auf unser Kind, denn ich konnte vor ihm meine Gefühlslage und meine Denken gegenüber dem Vater nicht verbergen. Ich habe ihm die nackte Wahrheit aus meiner Sicht gesagt, aber auch die positiven. Kurz, er würde doch zu sehr involviert. Er war aber auch nicht ohne, eben subtil, aber er wirkte oftmals vernünftiger. Aber im Verfahren.

Lustig Rechtsanwalt Geschenke | Zazzle

Ich 16. Meine Eltern sind getrennt. Ich merke der unterschied wie mein Vater mit mir umgeht und wie meine Mutter mit mir umgeht. Meine Mutter sagt auch schreiend mir ständig was ich zu tun hab und sie möchte am liebsten ihr Hund schlagen, wenn er nicht das tut was sie von ihn verlangt. Sie tritt auch ihr Hund in den Rippen manchmal. Sie sagt. Ich möchte mich einfach mal aussprechen,da ich das sonst Nirgendwo kann.Bitte kommt nicht mit:Geh zum Therapeuten,da das wirklich nicht hilft.Das war ich jetzt schreibe wird sehr lang und ich würde es toll finden,wenn man sich mein Problem anhören würde.Ich hasse Mich und mein Leben.Fangen wir mit dem Punkt Familie an:Meine Eltern hatten sich getrennt als ich 3 war.Mein Vater war zwar. Ich hasse meinen Mann und weis nicht weiter... 9. Februar 2013 um 22:12 das er ohne dich nicht leben kann....und der ärmste....in den Momenten tut es dir weh ihn so zu sehen. Aber glaub mir, er kommt sehr gut auch alleine klar. Irgendein williges Opfer wird sich nach dir immer wieder finden lassen. Ich möchte dir damit erst mal nur sagen das du JETZT eine konsequente Entscheidung treffen. Ich bin 13 jahre alt und habe ein sehr großes Problem ! Ich hasse meinen Vater. Ich weiß eigentlich garnicht wieso. Es ist so, dass er immer arbeiten ist, also von 6 Uhr bis ca. 16 Uhr- 20 Uhr.

Die Logik vom Glücklichsein

Ich hasse meinen Vater. Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinen Eltern. Immer wenn sie mich sehen gucken die so als hätte ich eine Bank ausgeraubt. Die geben mir immer das Gefühl nichts Wert zu sein. Vor allem mein Vater bringt mir kaum was bei. Immer wenn ich frage ob er mir mal endlich beibringen kann wie man mit einem Computer richtig umgeht. Am schlimmsten ist aber immer noch dass als. Ich HASSE ihn nicht.. Ich VERACHTE ihn. Er war nie ein richtiger Vater für mich. Er ist jemand, der sich nicht bewusst ist, dass er auch MEIN VATER ist. Das ganze geht schon seit ich 9 Jahre alt bin. Ich begann damals die Jahre bis zu meinem 18. Geburtstag zu zählen. Doch nun mit 17 Jahren weiß ich, dass ich auch mit 18 noch abhängig von.

heutzutage werden viele von den eltern geschlagen. ein freund von mir ist so einer, doch er will sein eltern nicht einknasten lassen, da er sonst alleine dahsteht, ohne eltern. er wird aber nur geschlagen wenn er wiederwörter gibt, oder angeblich frech ist. und er wird so geschlagen das die mutter sich feige hinter dem vater versteckt und der vater ihn schlägt. was soll er machen ? Ich werde im Krankenhaus niemand als Vater eintragen lassen es ist mein Kind und Michael hat kein Recht auf mein Kind. Ich hasse ihn einfach nur. Was soll ich tun, ich würde es am liebsten abtreiben lassen. #Freundin/Situation #Vater/Geld #Psychologie & Beziehung. Mehr lesen. Dein Browser kann dieses Video nicht abspielen. 21. Juni 2011 um 8:23 . Na wenn du jetzt kein fake bist ,dann hab ich. meine familie dreht total durch, ich weiß nicht mehr was ich tun soll!! mein vater schlägt mich.... meine mutter steht nur daneben und setzt sich nicht für mich ein .... ich weiß nicht wieso er das tut, vielleicht wegen meinen noten?? ich will auf keinen fall zu alkohol und drogen greifen... wenn ich könnte würde ich sofort von zu hause abhauen aber wo hin? das jugendamt alamieren, können die mir überhaupt helfen?? ich hasse meine familie... noch nicht mal meine große schwester interesiert sich noch für mich... ich fühle mich total allein und möchte hier weg, zu meiner freundin kann ich nicht ... ihre mutter würde es sofort bei der polizei melden und ich habe angst vor den folgen! 2 LikesGefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten ! A an0N_1284169799z 5. März 2010 um 19:21 Ich auch Ich hasse meinen Vater auch...allerdings ist es etwas anderes als bei dir...mein vater hat unsere faimilie verlassen als ich noch ganz klein war, ich kann mich also gar nicht mehr an ihn erinnern ...meine umutter hat mir dann mal erzählt das er geheiratet hat und ein zweites kind hat. Ich kann es meinem vater irgendwie nicht verzeihen das er damals weggegangen ist....liebt er mich denn nich so wie meine mum? allerdings würde ich meinen bruder/schwester (kp) wirklich gerne kennenlernen...und nun zu dir:Es tut mir leid für dich ehrlich, ich kann mich irgendwie in deine gefühle hineinversetzen. Aber zu Glück hast du einen Ehemann den du so liebst =) Das mit deine Vater wird sich schon klären, und wenn nicht, deine mutter ist auch da vielleicht liebt dich dein vater nur kann er es nicht zeigen. Sprich doch mal unter vier augen mit ihm, oder wenn das nicht geht, frag erst deine mutter und sie kann dir sein verhalten vielleicht auch erklärenLGwas ist da passiert das du dich so sehr ekelst ? deine gründe die du vorbringst können das alleine nicht bewirken, da muss viel mehr passiert sein

ich hasse meine eltern meinen vater was tun

Ohne Papa gebs keinen von euch genauso wie ohne mama. wieso ist dann die mutter immer wichtiger als der vater?? meine mutter ist super aber mit meinem vater hab ich ein engeres verhälltniss. ok die mutter trägt das kind aus aber mehr auch nicht. erziehen müssen sie es alle beide! wieso sagt man nie gute dinege über den Vater??das glaube ich nicht...ich habe auch sehr krasse probleme mit meinem vater und das schon seit ich denken kann. diese probleme gingen/gehn schon so weit das meine schwester versucht hat sich umzubringen und das ich seit über einem jahr sowohl raumangst als auch schwere depressionen habe. ohne die profesionelle die ich bekomme würde ich wohl das selbe versuchen wie meine schwester...denn es ist nicht mehr auszuhalten!!Ich hasse meinen Vater auch. Er schlägt oder verletzt micht nicht oder so und er wohnt auch nicht mehr bei mir und meiner Mama trotzdemist er der Teufel in Person. Jedes mal wenn ich über ihn nachdenke fang ich an zu weinen. Was er schon alles gemacht ist wirklich unglaublich und ich bin erst 12. Jedenfalls kannst du ihn nicht ändern, so sehr du es dir auch wünscht. Versuche einfach das Beste daraus zu machen und wenn du dann erwachsen bist solltest du ihn einfach vergessen und dein Leben gestalten wie es dir gefällt. Und wenn du jemanden hast, der dich mit Respekt behandelt und nett zu dir ist, fällt es dir viel leichter. Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! Z zeus_11902877 10. Mai 2015 um 20:00 LOL Dachte du wärst meine Schwester ich habe genau das selbe Problem. Leider weil mein Vater ist Haar genau so wie deiner, ich leide auc sehr darunter wie er zu mir ist.Wir haben gerade eine große Anzahl von Anfragen aus deinem Netzwerk erhalten und mussten deinen Zugriff auf YouTube deshalb unterbrechen.

Angst- und Panikerprobte suchen Austausch mit Gleichgesinnten

Ich hasse mein Leben. Die Aussage Ich hasse mein Leben hat mich über viele Jahre begleitet. Mein Leben war einfach zum kotzen. Vieles was passierte war negativ. Ich war unglücklich in meinem Beruf, war ständig müde, abgeschlagen und antriebslos und litt unter einer Depression. Zu allem Übel kamen immer wieder Schicksalsschläge hinzu. Drei Menschen aus meiner Familie nahmen sich das. hey mama.. papa, gibst du mir mal das? .. aber wieso sagen die eltern nicht: hey tochter, gibst du mir mal bitte was zum trinken .. sondern hey name, gibst du mir mal bitte was zum trinken? Wieso sagen (die meisten) kinder zu ihren eltern mama/papa oder mutter/vater, und wieso die eltern nicht sohn/tochter? Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! D dewi_12275481 12. Juli 2014 um 15:08 GENAU^! ICH HASSE MEINEN VATER AUCH UND GENAU DAS TRIFFT AUF DEN ZU DIESEN ELENDEN ... Er war eine Zeit lang beruflich unterwegs und 1 Woche nicht zu Hause...ihr könnt euch nicht vorstellen wir harmonisch alles war. Wir haben seine Abwesenheit kaum bemerkt. Als er dann wieder kam, ging der Stress los.

Ich hasse meine Mutter - was kann ich tun

Ich hasse meinen vater!was tun? also ich kann jetzt 1000 gründe dafür nennen,aber ich nenn hier mal nur ein paar.; 1.mein vater zerstört meine ganze familie ich bin 13 und hab 2 kleinere geschwister,meine vater streitet sich immer mit meiner mutter weil der einfach nichts anderes zutun hat,ich und meine geschwister kriegen jeden streit mit! wegen dem trinkt meine mutter heimlich alk ! 2. Geht diese Abneigung gegen meine Mutter irgendwann wieder weg? Ich habe irgendwie das Gefühl, das es nie mehr weg geht. Soll ich, und meine Mutter getrennte Wege gehen?Du steckst mitten in der Pubertät und das ist die Zeit in der Eltern schwierig werden. Schlagen ist allerdings nicht ok da solltest du mit ihm mal in einer ruhigen Minute drüber reden. Wenn er dann immer noch der Meinung ist das schlagen nicht schadet dann setz dich mal mit dem Jugendamt in Verbindung, die erkären ihm das dann mal ganz genau. B - IMAGE TV online B-IMAGE und verbreitet verschiedenen Themen. Sie zwischen Moderne in Programmen, feste Termine mit dem Betrachter und Zuhörer und hält seine Versprechungen. Im Fernsehen. Frage mich nur, wie Frau und Kind, unabhängig wer, an der Situation etwas ändern wollen, wenn mit dem betreffenden nicht gesprochen wird. Und Eheprobleme, bespreche ich mit meiner besten Freundin, aber nicht mit meinen Kindern, wenn sie gerade 18 jahre JUNG sind!

Extreme Abneigung gegen Vater - Psychologie - med

Wie gut verstehst du dich mit deinem Vater

  1. Wenn ich meine Eltern besuche und er nicht da ist, stelle ich mir einfach vor, er arbeite gerade. Dann muss ich meinen Bafög-Antrag ausfüllen. Ich schreibe den Namen meines Vaters und kreuze.
  2. Wenn ich meine Mutter nicht hätte, dann hätte ich sie sicher in die Tat umgesetzt. Dies ging jahrelang so, erst seit 3 Jahren hat er damit aufgehört und vor ein paar Monaten ist ihm wieder beim Frühstücken richtig fest die Hand ausgerutscht, nur diesmal bin ich nicht weinend weggerannt wie damals, sondern hab ihn angeschriehen und die Türe hinter mich zugegknallt...Ich hasse diesen.
  3. Wenn ich mich mit meinen Freunden unterhalte kommen wir schnell zum Thema Eltern und ich weiß dann nie wie ich meine Eltern nennen soll. Vater und Mutter oder Papa und Mama?
  4. Meine Eltern hassen mich und sie haben mich als Kind auch dauernd verprügelt, ich war deswegen auch in einer psychiatrischen Anstalt.. Ich wollte mir auch schon oft das Leben nehmen, dass ich noch lebe, habe ich nur meinem besten Freund zu verdanken ohne ihm wäre mein Leben absolut nichts mehr wert.
  5. Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich hasse meine Mutter. Ich hasse meine Mutter 18. Januar 2010 um 17:11 total super mit ihr und sieht se jez shcon fast als pflegemutter. mein anderer bruder steht sehr neutral zu ihr und mein vater sieht sie fast nie da sie nur 2-3 mal die woche da ist. ich kam nie mit ihr klar denn sie hat mich nicht respektiert und ich sie auch nich. ich.

Was, wenn mein Vater oder meine Mutter suchtkrank ist? Mein Papa wollte was am Auto machen, aber wir haben den ganzen Tag nichts von ihm gehört. Mama hat versucht ihn anzurufen. Keine Antwort. Ein bisschen später hab ich ihr besorgtes Gesicht gesehen und dass sie weggehen wollte. ‚Ich schau mal, was der Papa macht', meinte sie Ich hasse meine Mutter - was kann ich tun? Autor: Gastautor. Sie hassen Ihre Mutter? Auch wenn Sie schon erwachsen sind, ist das für Sie sicher schwer zu ertragen. Was man dagegen tun kann, lesen Sie hier. Hass ist ein sehr explosives Gefühl. Die Mutter zu hassen, kostet Kraft. Seine Mutter zu hassen, ist ein wirklich schwerwiegendes Problem. Denn Hass an sich schon bedeutet viel Kraft.

Hast du tolle oder harte Eltern? - testedich

  1. Jeden Tag wünsche ich mir nicht mehr aufzustehen, ich wünsche mir für immer schlafen zu können, damit ich nicht mehr so leiden muss...
  2. ich kann dich verstehen, ich hasse mein vater auch, er wohnt wegen finanziellen gründen seit 4 jahren von und entfernt und wohnt ganz alleine verdient 4-mal soviel im monat wie meine mum die für uns 3 kinder ganz allein sorgen muss. und da ruft er noch endlos an als ob er sich sorgen machen würde. und genausowie dein ''papa'' gibt er auch an mit seinen hübschen kindern. ich hasse ihn.
  3. Ich lebe sehr weit weg von meiner Familie, von meiner Mutter und von meinem Vater. Wenn ich ehrlich bin, bin ich froh darüber. Denn ich hatte nicht das Glück, eine schöne Kindheit zu haben
Der teuerste Schmuck der Golden Globes 2017

Also ich bin unter einer Narzisstischen Mutter aufgewachsen.Mein leiblicher Vater ist auch nicht besser. Mein Stiefvater hat mich geschlagen.Habe mehrere Geschwister und Familie kann man das nicht nennen. Ich habe leider nie kennenlernen dürfen wie es ist eine richtige Familie zu haben.Ich beneide Familien wo alles klappt. Zumindest die lIebe,Geborgenheit usw. Streit gibt es überall und. Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! E enrico_12477876 11. April 2016 um 22:15 HalloDu hast es genau so beschrieben wie es auch gerade bei mir ist, schon seit ein paar Jahren. Ich bin nur auf dieses Eintrag gestoßen, weil ich gerade wie immer in meinem Zimmer hocke und heule und ihn immer mehr hasse. Ich bin gerade mal 16 und kann auch nicht ausziehen.Wegen ihm und seinem Verhalten(haargenau wie bei deinem Vater) habe ich seit 2 Jahren eine Essstörung und seit 1 Jahr schwere Depressionen. Ich bin in Therapie und sie rät mir mit meiner Mutter zusammen auszuziehen. Das will ich auch, aber ich traue mich nicht. Ich habe Angst davor, dass er wieder ausflippt. Meine Eötern streiten sich ständig. Ich halte das alles nicht mehr aus. Ich will einfach nur noch hier weg. Alleine irgendwo hin, aber ich habe das Gefühl, dass mich keiner versteht. Wegen allem muss ich bestimmt die 10. Klasse wiederholen und das ist das allerschlimmste für mich. Ich will nicht mehr. Was soll ich tun? Mir gefällt nicht, was er tut/sagt. Ich wünschte, er würde sich anders verhalten. Verlangen kann ich das jedoch nicht. Mit meinem Ärger schade ich mir selbst. Je häufiger Sie Ihre ärgerlichen Gedanken korrigieren, je mehr Sie also üben, gelassener zu bleiben, umso besser wird Ihnen das nach einigen Wochen, vielleicht auch erst nach Monaten, gelingen. Ärger ist ein hartnäckiges Gefühl. AW: Ich hasse meinen Vater, jetzt ist Schluss Leider kommt es nicht allzuselten vor, dass das Verhältnis von Kindern zu ihren Eltern und anders herum sich im Laufe der Zeit auseinander differiert. Gründe hierfür gibt es sehr viel die begründet oder auch unbegründet sein können Hallo Leute:I DAS PROBLEM IST MEIN VATER Er wird einfach immer aggressiver, überlegt nicht, was er sagt, und droht mir einfach immer. Und in meinen Augen ist er auch einfach nur dumm!!!! Er verbietet mir manchmal sogar die Haare zu waschen, er meint, wenn ich sie seltener wasche, wird es nicht mehr so oft nötig sein. VORHIN HAT ER MIR SOGAR GEDROHT, MICH ZU SCHLAGEN, NUR WEIL ICH MEINTE, ES

3 LikesGefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten ! H heber_12951201 23. Juli 2011 um 10:14 Ich hase meinen vaterMein vater er sagt immer das ich was fur ihn machen sol und wen ich ihn was frage schreit er mich an das gibt mir so ein schlechtes geful ihm hals dad ich fast heulen muss also sagt mir bitte was ich machen sol dankeist es wirklich hassen? schlagen geht garnicht, da du 14 bist kannst du zum jugendamt gehen mit denen reden was du da am besten machen kannst wenn du magst kannst du auch mit dem jugendamt über eine unterkumpf reden! 1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten ! C cajsa_11972449 3. September 2014 um 14:07 In Antwort auf phile_12630071 Ihr seid...ALLE mega UNDANKBAR! Seit froh, dass ihr noch Väter habt- egal ob schwierig oder nervig oder egoistisch!!!Wenn die dann nicht mehr sind, ist das Geheule eurerseits auch groß!

Sie hassen Ihre Mutter? Auch wenn Sie schon erwachsen sind, ist das für Sie sicher schwer zu ertragen. Was man dagegen tun kann, lesen Sie hier.stell dir mal vor, dass dein vater dir morgen mitteilen würde, dass er eine schwere krankheit hat... oder er bei einem unfall verunglückt... was fühlst du dabei? ich weiß, es sind krasse gedanken und ich hoffe natürlich nicht, dass ihm was passiert, aber manchmal hilft einem diese vorstellung, seine gefühle zu sortieren und manchmal merkt man dann auch, dass einem dieser mensch doch etwas bedeutet.

Ich hasse meinen Vater - was kann ich dagegen tun

Ich würde meinen Vater auch hassen, wenn er das getan hätte. Leider kann ich weder verzeihen noch vergessen Meine Eltern sagen mir täglich immer etwas, was mich runter zieht, was mich traurig macht, 1. sie schreien mich alle an 2. alle sind gegen mich 3. meine Mutter sagt immer zu mir das sie traurig ist, was kann ich dafür? Ich habe nichts gemacht und es interessiert mich nicht was sie für Probleme hat, wenn sie mich so quält usw. dann helf' ich ihr ganz bestimmt nicht bei ihren Problemen! Sie schreit mich an, bzw. sagt Papa das er mich anschreien soll und dann soll ich mit ihr über ihre Probleme reden? Sie kann zu einem Psychologen gehen aber doch nicht zu mir! meine Mutter ist gestorben als ich 6 Jahre war. Mein Vater war eine sehr narzistische Persönlichkeit und nicht wirklich mein Vater. Ist es so, das narzistische Menschen auch schwere Trauma mit sich tragen und dies ein Verhalten ist, um sich Ihre Gefühle nicht annschauen zu müssen? Liebe Grüße Heidrun. Antworten. Lars Konrad am 25. September 2018 um 14:55 Liebe Dami, vielen Dank für. du projezierst deine eigenen erfahrungen in die schilderung der TE hinein. das ist unpassend. du kennst die familie nicht und weißt nicht, was wirklich vorgefallen ist. anstatt vorschnell zu urteilen, sollte man ggfs nachfragen.ich sage auch das ich ihn hasse...über alles...nur leider habe ich nicht den mut ihm das zu sagen...ich habe einfach angst das er wieder zuschlägt!!!

Ich hasse meinen Vater - Und auch Du - YouTub

also normal ist dieser hass ganz bestimmt nicht ich konnte keine begründung rauslesen die diesen hass rechtfertigen würden aber man steckt da ja nicht drin, wenn die mutter schon sagt ihr ekelt es wenn ihr mann sie anfässt dann wäre eine trennung vielleicht ganz sinnvoll, da ist dann eh nix mehr zu retten ich (15) habe mich mit meiner Mutter gestritten wegen einer Kleinigkeit. Streit kommt leider sehr oft in meiner Familie vor, der dann auch ziemlich ausarten kann..So wollen meine Eltern jetzt nicht mehr mit mir reden und mich nicht mehr sehen, Ich soll mich um mich selbst kümmern, sagten sie. Ist Abhauen eine Lösung? Einfach mal weg von zu Hause und nachdenken..und das am besten über einen längeren Zeitraum. Was meint ihr, abhauen oder gibt es andere Wege? Reden wird nicht funktionieren..Zwar ziehen an diesem Wochenende mein Vater und ich aus, und dann muss ich mit diesem Typen nichts mehr zu tun haben, aber trotzdem! Dank ihm ist meine Familie zerstört, denn meine Mutter hat meinen Vater mit ihm betrogen! Und jetzt, sobald mein Vater nicht daheim ist fängt der Typ an, mich rumzukommandieren und denkt dass er mir was zu sagen hat (natürlich höre ich nicht auf ihn). Außerdem manipuliert er meine Mutter und hetzt sie gegen mich auf! Ich haße ihn und will dass er endlich aus unserer Familie verschwindet! Aber für meine Mutter bin ich nun der Böse und wenn ich ausgezogen bin, kann ich nicht mehr viel machen. Wie kann man den Typ loswerden?Ich kann dich verstehenhey mir geht es ähnlich nur das meine Eltern nicht geschieden sind und das ich eine kleinere Schwester er sagt ihr immer das er sie liebt und das sie alles richtig macht und ich bin der der alles falsch macht und immer den Stress kassiert ich weiss nich in der schule bin ich besser als meine schwester ich rede nicht so respektlos mit meiner mutter wie meine schwester eigentlich ist mein vater 5 tage in der woche weg und sagt dan zu mir das ich nichts kann und alles falsch mach und meine schwester ist dan immer die gute ich bin eigentlich froh das er die wocche über weg ist den ich hasse ihn... Ich habe mit meinen beiden älteren schwestern ähnliches erlebt als mein vater schwer krank wurde. Ich wurde als alleinstehende zusätzlich arbeitslos und kämpfte um meine existenz. Die zeit die ich dadurch hatte, habe ich sehr intensiv mit meinem vater verbracht und bin sehr dankbar dafür. Dennoch war es schwer, die trauer, die seelische und körperliche belastung zusätzlich zu den.

Hassen mich meine Eltern? - testedich

Ich würde meinen Kindern den Vater wegnehmen. Ich müsst meine begonnene nebenberufliche Selbstständigkeit an den Nagel hängen, könnte meinen Hauptberuf nicht mehr ausüben, würde in Hartz4. ich kann dir heute sagen (bin jetzt 26), dass sich das verhältnis mit meinem vater um vieles verbessert hat, ich bin heute unabhängig, stehe nicht mehr unter seiner fuchtel und sehe viele dinge etwas gelassener.

Mich schlagt er auch (aber nur wenn er böse ist und Böse wird er nur wenn ich nicht das mache was er sagt...) Ich habe immer das Gefühl, wieso weiß ich nicht, dass er garnicht mein Vater ist und sage ihm das natürlich auch. Ich bin etwas stabiler. Er meint ich soll nicht so viel essen, daraufhin motze ich ihn meist an, weshalb er mich häufig schlägt. Ich habe natürlich noch meine Mutter, die auch hier wohnt und einen ältereren Bruder.

SAYONARA - DU BIST NICHT MEIN VATER (Official Video) - YouTub

Dabei gibt es auch viele Probleme in der Familie und Auseinandersetzungen. Er ist einfach nur ein riesengroßes Arschloch. Er lässt uns, seine Familie, im Stich und erwartet dafür Verständnis.Ich hasse meinen Vater , er schreit jeden Tag auf mich und wenn er mal was nettes für mich tun will(sehr selten) dann versaut es es frühst möglich. Meine Mutter hasst auch meinen Vater, denn er schreit nur rum. Er kann sich garnicht beruhighen. Was soll ich tun.

Hey zusammen, ich bin 15 und weiblich. Als ich ganz klein war sind wir aus einem anderen Land nach Deutschland gekommen, ohne meinen Vater. Ich habe danach kein einziges Wort von ihm gehört, ich war klein und das hat mich wenig interessiert. Meine Mutter hatte einen Anruf von ihrer früheren Freundin bekommen, dass mein Vater gestorben ist (da war ich glaube ich etwas mit 5-8 Jahre alt). Auch das hat mich wenig interessiert. Inzwischen hat meine Mutter einen Mann und ich habe einen Bruder (8 Jahre). Mein Stiefvater ist halt wie ein Stiefvater, er hat mich aufgezogen und ich nenne ihn natürlich "Papa", weil ich ihn von klein an kenne. Wir reden kaum, meinen Bruder küsst er oder hilft ihm, macht etwas mit ihm .. mit mir nicht. Er küsst mich vielleicht 1 mal im Jahr und das auch nur, wenn meine Mutter es verlangt. Es hat mich früher nicht gestört, ich habe da garnicht drüber nachgedacht. Doch jetzt, ich vermisse meinen Vater so, dabei kenne ich ihn überhaupt nicht. Wieso jetzt? Wieso vermiss ich ihn jetzt so schrecklich? Und irgendwie -es kommt so vor- als würde etwas fehlen. Ich habe ein Gefühl, als müsste ich noch jemanden kennen. Ich hatte sowas früher nie, wieso kommt es jetzt? Ich vermisse ihn so schrecklich. LG Meine mutter ist eine gute mutter, aber mein vater... Ich hasse ihn. Er hat mich gerade geschlagen weil meine mutter wegen etwas unnoetigem auf mich sauer war. Ich hasse ihn. Nicht nur wegen gerade, ich halte das zu hause echt nicht mehr aus. Uebermorgen fahre ich aif eine jugendfreizeit, sonst wuerde ich abhauen. Ich weiss, mit meinen 14. Ich habe mein Kind geschlagen: Wie Eltern nach dem Klaps auf dem Po reagieren sollten Teilen Sergei Kleshnev Kinder haben per Grundgesetz einen Anspruch auf gewaltfreie Erziehun

Ich war heute ganz normal am Laptop, wie jeden Tag und er kam zu mir und sagte "ich will deinen Laptop heute Abend so um 9 Uhr haben" dann sagte ich "nein" er sagte es meiner Mutter und meine Mutter sagte es wieder meinen Vater. Ich möchte mein wunderbares Zeugnis darüber weitergeben, wie ich meinen Ehemann zurückbekommen habe, bei dem ich geschworen habe, dass er mich ohne Grund einer anderen Frau überlassen hat, und ich versuche, die Dinge noch für uns beide zum Laufen zu bringen Die Dinge wurden schlimmer und ich liebe ihn so sehr und es gibt nichts, was ich tun könnte, um meinen Ehemann zurückzubekommen. Und meinen Vater hasse ich. Aber das tut nix zur Sache. Es geht um das respektieren von Grenzen. Zitat: Ich meine schon. Darum beneide ich dich. Ganz im Ernst. Zitat: Und wenn ihr jemand ihr. Und Väter...meine Güte...die sind so. "Wenn Du mal groß bist, steh ich mit der Schrotflinte hinter der Wohnungstüre wenn Du einen nach hause bringst";-D Ja, sowas sagen durchaus Väter.

Meine Mutter und mein Bruder haben so allmählich auch eine Abneigung gegen ihn entwickelt. Einmal habe ich mich mit meiner Mutter unterhalten und war ganz erschrocken als sie meinte, dass sie sich vor meinem Vater regelrecht ekelt und nicht möchte dass er sie anfasst. Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hasse sein Kind! Hilfe! Ich hasse sein Kind! Hilfe! 9. Januar 2016 um 10:47 Letzte Antwort: 9. Januar 2016 um 20:48 Mein Freund und ich haben uns 2013 kennengelernt. Damals hat er gesagt er sei single. Dabei hatte er Freundin und Kind mit 6 Monaten zuhause sitzen. Vis wir entgültig zusammenkamen War es 2015, da er im Ausland wohnte. Wir hatten hin. 1 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten ! A an0N_1236223999z 18. April 2012 um 8:38 Kommt mir seeehr bekannt vor es könnte mein Dad sein von dem du redest Mein Vater konnte mir auch nie zeigen das ich ihm wichtig bin und konnte mir NIE sagen das er stolz auf mich ist. Ich hatte immer das Gefühl nicht gut genug zu sein. Habe mir die Arme aufgekratzt vor vermitteltem Selbsthass. Es wurde erst besser als ich zum Psychologen ging um mir helfen zu lassen... (Da kam dann noch ein Arsch von Ex dazu) Ich habe dadurch mehr Selbstvertrauen bekommen. Und habe ihm so einiges Mal an den Kopf geworfen.Der Mann an meiner Seite ist auch mein Halt, genau wie bei dir. Freue mich für Dich, das du ihn hast. Wenn du mal schreiben magst, so zum Austausch, dann schreib mich an. Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! B bjorn_12670901 26. November 2012 um 0:05 Hallohabe es jetzt gerade gelesen geht mir auch so ich habe mich gefragt was woll der grund dafür ist und zwar lange und habe ich es herausgefunden mein vater ist ein psychopath zu uns ist er ein aschlo... aber gegenüber anderen ist er ein guter man das ist so widerlichnicht alle psychos sind mörder aber alle genissen es wenn sie leid verursachenlies das bitte durchhttp://www.padma-institut.de/documents/VorsichtPsychopath.pdf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! H heiner_12153336 12. März 2015 um 9:54 In Antwort auf corie_12064282 Habe das selbe Problem!Hey, ich bin 13 und habe das selbe Problem. Ich habe eine kleine Schwester(11) die ich mega hasse, weil kennt ihr das wenn ihr in der schule seit und dort sind solche Kinder die alles petzen die Opfer sind und keine Freunde haben. Genauso ist meine schwester und mein Vater bevorzugt sie total alles was sie will bekommt sie von ihm und das Verhältnis von mir zu meinem vater ist nicht gut. Er hat noch nie!!! Mich in irgend einer Art und weise gelobt alles was ich mache ist in seinen Augen falsch. Ich will Zeitungen austragen weil ich Geld für nen PC und das einzigste was er dazu sagt ist ein behindertes lachen. Und Zwar ich bin 14 werde 15 in pa tagen ich wiege 85-86Kg Bin 1.65Groß Ich hasse meinen körper manchmal stehe ich mehrari stunden vor dem spiegel und Weine Ich hasse meinen Vater vor allem! Hey Leute , ich hasse meinen Vater wirklich über alles und ich kann nicht mehr so leben .Und jezt fangt nicht damit an das ist in der Pubertät immer so ,ich hasse ihn schon seit ich denken kann Was mache ich als Außenstehender? Einige dieser Punkte greifen schon auf, was ein Außenstehender tun kann, wenn er sieht, dass eine andere Person gemobbt wird. Wichtig ist hier, dem Mobbingopfer zu zeigen, dass es nicht alleine ist. Nimm sie oder ihn mit zu einer Autoritätsperson und schildert gemeinsam die Situation Von jetzt an hielt ich zu meiner Mutter, meinen Vater erklärte ich zum Feind. Irgendwann hasste ich ihn sogar und hörte auf, mit ihm zu reden. Ich wollte, ihn meine Abneigung spüren lassen, bei jeder Gelegenheit. Zuhause war ich nie entspannt. Ständig empfand ich Wut, Groll und Hass. Dabei musste ich meinem Vater noch nicht einmal beim Trinken zusehen. Er trank nur heimlich, rührte vor.

Ich habe kein bock mehr auf diese gewalt. ich will lieber hausarest haben, anstatt da dann geschlagen zu werden Manchmal will ich abhauen aber dann wieder auch nicht. Was soll ich tun :( Ich habe keine Angst um mich selbst. Vielmehr fürchte ich immer mehr um einen Menschen, den ich liebe: meinen Vater. Jedes Wort verrät meinen Vater . Ein paar Fakten zu meinem Vater. Er ist.

Ich hasse meinen Vater. Hilf mir ? Meine Vorherige Frage wurde gelöscht, weshalb ich das jetzt nochmal in kurz schreib. Mein Vater sieht in mir das schlimmste der Welt. Er hasst mich. Er brüllt mich immer wieder an, beleidigt mich aufs tiefste und hat keinen Respekt. Weder vor mir no Mein Vater hat sein Handy mir geschenkt Und ich habe auf werkeinstellung zurück Gesetz. Damit ich auf meine Daten zu greifen kann . Dann wollte mein Vater ein bestimmtes Video noch mal sehen. Ich meine habe alles gelöscht und hat mir mehr mals ins Gesicht geschlagen bis ich auf der Lippe Blute! Mouna (Gast, ID: 28734) vor 282 Tagen flag. Tut mir echt Leid, an die Leute denen.

Sie benutzen einen alten browser. Bitte benutzen Sie einen neueren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame um besser diese Seite benutzen zu können. meine mutter ist sehr streng zu mir wenn ich mir was kaufen will sag sie immer nein auch wenn es mein geld ist und sie hält nur zu meinem bruder Quisser (Gast, ID: 26250) vor 297 Tagen fla Also meine eltern streiten sich sehr oft. aber mein vater hatte sie noch nie geschlagen ich und meine schwester saßen hier im zimmer bis wir einen lauten knall gehört haben er hatte meine mutter geschlagen und hatte ein messer nach ihr geworfen wir sind direkt dahin gerannt und haben unsere eltern auseinander gehalten meine mutter ist schon die ganze zeit am weinen. Und ich auch. Was soll ich tun..

Also reden ist komplett falsch weil das einfach nicht Funktioniert. Aber wenn du deinen Vater fragst warum er dich schlägt und du ihm sagst das du zum Jugendamt gehst dann wird erst ganz sicher damit aufhörern ...... Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! M marta_12282462 4. Februar 2013 um 21:04 Jaa ich versteh dich!Hey, mein Vater ist genauso wie deiner!Ich könnte manchmal echt heulen, er verlangt echt alles, das ist so nervig! Bei einer 3 auf'm Zeugnis werde ich gleich angemeckert! Es regt mich so auf, meine Mutter ist da echt anders, am liebsten würde ich nur mit ihr wohnen!Aber ganz ehrlich, ignorier ihn einfach, oder sag ihm, dass dich das so stört. Außerdem bist du ja schon 23, da hast du ihn nicht mehr so oft am Hals wie ich

Ich bin eifersüchtig, weil ich erlebt habe, wie mein Vater fremd gegangen ist und meine Mutter heulend daheim saß. Ich habe mir damals geschworen, dass mir so etwas nicht passiert. Ich habe wahnsinnige Angst, dass ich ebenso verarscht werde wie früher meine Mutter. 3. Seitensprünge von Ex-Partner Ich hasse es wenn Menschen um mich herum sind. Ich bekomme sofort höheren Blutdruck wenn Menschen anwesend sind und möchte am liebsten weir weg sein. Ich würde es am besten finden wenn ich der einzigste Mensch auf der Welt bin. Allerdings geht das natürlich nicht weil ich ja auf andere Menschen angewiesen bin. Daher, was kann ich dagegen tun? Mein Hass gegen Menschen ist schon so heftig. Letztens, vor 1 Woche oder so hat er mich so richtig angeschrien, er sagte "DU KOMMST JETZT HER!!!!" er wurde immer lauter, aber als ich meine Schuhe schnell angezogen habe, bin ich raus gerannt und zur Schule gefahren, ich habe den ganzen Weg lang nur geweint..

Ja, ich habe Angst vor Dir und um Dich, dennoch muss ich mein Leben und meine Selbstachtung retten. Selbst wenn mich dieser Kummer ins Grab bringt, bewahre ich mir doch noch ein bisschen Respekt vor mir selbst wenn hier und jetzt erstmal Ende ist. Was noch zu regeln ist, werde ich tun. Du konntest Dich immer auf mich verlassen Ehrlich gesagt, mir tut dein Vater leid. Beziehungstechnisch scheint nichts mehr zu funktionieren, die Ehe deiner Eltern scheint sich auseinandergelebt zu haben, aber selbst dazu gehören immernoch ZWEI, da ist nicht nur dein Vater dran Schuld. Dein Vater hingegen hat eine Frau, die ihrer Tochter gegenüber offen sagt:ich hasse meinen Vater. Er komandiert mich meine Schwester und meine mutter nur rum... Er ist fast nie zuhause abends aber trz. wenn er mal da ist macht er alle doof an. und wehe man sagt etwas das ihm nicht passt?:( Wie werde ich ihn los ich habe das gefühl dass er meiner mutter schadet :(Sie hat damals vor 5 Jahren meinen Vater verlassen, nur weil er den Wunsch geäußert hat, das er gern mit ihr, und einem anderen Mann einen Dreier möchte. 6 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten ! M munira_12916580 26. August 2010 um 21:00 genau so ist meiner. Ich hasse ihn auch! Immer wenn er sich über etwas nicht gut fühlt, also zum Beispiel er hat zugenommen, dann werden alle anderen als fett beschimpft. Ich hasse seine Gefälligkeit! Er denkt, er ist der geilste Mann der Welt, aber wenn meine Mutter ihm nicht sagt, geh duschen, dann macht er das nicht, weil er es alleine nicht auf die Reihe kriegt. Er hasst mich nicht, er schämt sich für mich. Er denkt, dass wenn Frauen arbeiten, dann sind sie zu hässlich um einen Mann zu kriegen und deswegen bin ich ihm peinlich. Wenn Nachbarn da sind, dann behauptet er, ich sei verheiratet, auch wenn die wissen, dass ich jobbe und studiere und glücklich unverheiratet bin.So ein Depp! Der hat die totalen Minderwertigkeitskomplexe und will sie an anderen ausleben. Peinlicher mann.

Ich hasse meinen Mann, sagst du garantiert nicht im kleinen Smalltalk mit der Nachbarin, wenn sie gerade mal fragt, wie es dir so geht. Du wirst es vielleicht nicht mal gerne vor dir selbst zu geben, denn wir haben nicht gelernt, mit unseren Gefühlen umzugehen. Männer noch weniger, als wir Frauen. Es ist also verdammt schwer, dieses Gefühl überhaupt auszuhalten und zuzulassen. Wir. Mein Hass geht so weit, dass ich ernsthafte darüber nachdenke ihm Nachts ein Kissen ins Gesicht zu drücken. Ich habe einfach meine Kraft verloren. Ich bin nur noch ein Wrack. Sobald er nach Hause kommt, ist meine Laune hinüber. Man kann es sich so vorstellen: Ein heller schöner bunter Raum...sobald dieser Mann auftaucht fallen die Rolladen zu und der Raum wird einfach nur dunkel und hässlich. Ich fühle mich in seiner Gegenwart nicht wohl. Auch passiert es oft, dass ich vor Verzweiflung weine und zu Gott bete, dass er entweder mein oder sein Leben nehmen soll damit wenigstens einer befreit ist und glücklich sein kann.Also was, außer seine reine Existenz, gibt Anlass einen Vater zu hassen,. der Euch versorgt und umsorgt, der vielleicht noch nicht ganz weiß wo er einen punkt machen soll...aber der sich ansonsten nichts zu Schulden hat kommen lassen?!

Danke, dass du mir deine Zeit geschenkt hast. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten. Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu, in täglicher Meditation und dem Backen leckerer Kuchen ich hasse meinen vater seit ungefähr 4 jahren. ich hasse alles was er tut. am meisten nervt mich , wenn ich fernseh schaue kommt er einfach und nimmt sich die fernbedinung und schaltet um. ich sag dan das ich jetzt kuke aber ihn interessirt das garnicht ich soll hoch in mein zimmer verschwinden sagt er. wenn ich die fernbedinung nicht gebe schreit er mich an und er rotzt mich dabei an (was. "glaub mir du hasst deinen vatter nicht du bist wahrscheinlich nur in der pubertät und das ist ne schwierige phase die vergeht wieder" Ich bin 19 und es geht mir genauso. Ich hasse meinen Vater. Meine Eltern haben sich getrennt als ich 8 war. Davor war mein Vater eh den ganzen Tag draußen, kam nach Hause um zu schlafen. Dann hatte er eine Affäre mit einer Frau, weshalb meine Mutter sich trennte. An einen Satz kann ich mich noch genau erinnern. Er meinte einen perfekten. Mein Vater. Ich habe mehrere Probleme mit meinem Vater. Ich hasse ihn deshalb über alles. 1. Ich darf nicht anziehen, was ich möchte bzw. er akzeptiert es nicht. Zum Beispiel: Ich trage gerne Kleidung in dunklen Tönen. Ich färbe meine Haare blau und.. Hass ist die stärkste Form von Abneigung, zu der wir fähig sind. Auch in Partnerschaften kann dieses Gefühl auftreten. Manche Paare pendeln zwischen Hass und Liebe. Liebe kann sich im Laufe einer Partnerschaft in Hass verwandeln. Hass kann dazu führen, dass wir uns von unserem Partner trennen. Damit muss der Hass nicht zu Ende sein

  • Whang od tattoo deutsch.
  • Menage bedeutung.
  • Mantrailing wind.
  • Tanzschule zwickau kinder.
  • Best mmorpg combat system.
  • Studyscript praktikum.
  • Sprüche Persönlichkeit Charakter.
  • Epiphone les paul prophecy custom plus.
  • What to never say to an austrian.
  • Blanco axia iii xl 6 s f.
  • Arbeiten im wirtschaftsministerium.
  • Bipolare störung komorbidität.
  • Longines timing.
  • Cmd pdf.
  • Haus mieten mülheim an der ruhr.
  • Schleusenkrug berlin.
  • Phoenix Suns news.
  • Bullerjan Ofen.
  • Vorträge für schüler.
  • One liner graffiti.
  • Tanjong beach club entry fee.
  • Universität leiden.
  • Zodiac rv 5500 preisvergleich.
  • Wanne in wanne landsberg.
  • Kanada telefonnummer.
  • Pitch perfect stream english.
  • Kunsthaus nickelsdorf.
  • Lidl connect aufladecode.
  • Ariel name junge.
  • Manueller einzug drucker.
  • Gütertrennung steuererklärung.
  • Bestattungshaus paulsen brunsbüttel.
  • Ibiza shopping center.
  • Springmesser federunterstützt.
  • Heilbehandlung bei rheuma.
  • Kaiserfenster nürnberg.
  • Hymer oldtimer club.
  • Teich wird grün hausmittel.
  • Motorhaube leo.
  • Stillen und abnehmen.
  • Fliege krawatte englisch.