Home

Ägypten präsidentenwahl

168 Millionen Aktive Käufer - Aegypten

Verfassung der Republik Ägypten Art: Verfassung Geltungsbereich: Ägypten: Rechtsmaterie: Verfassungsrecht: Erlassen am: Dezember 2013 Inkrafttreten am: Januar 2014 Bitte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung beachten. Die aktuelle ägyptische Verfassung von 2014 (arabisch دستور مصر) besteht seit einer Volksabstimmung im Januar 2014. Die ägyptische Verfassung von 1971 war zuvor. Am dritten und letzten Tag der Präsidentenwahl in Ägypten geht es der Regierung vor allem darum, möglichst viele Wähler überhaupt an die Urne zu locken. Der Sieger gilt schon jetzt als sicher

Republik ÄgyptenBearbeiten Quelltext bearbeiten

Ägypten Reisen Buchen Günstig. So lange Vorat reicht! Finden Sie top Deals onlin Ägyptens Übergangspräsident Adli Mansur hat ein Gesetz für die Präsidentenwahl erlassen. Das berichteten das Internet-Portal 'ahram' und die staatliche Nachrichtenagentur Mena Mai 2014 fanden die ersten Präsidentschaftswahlen in Ägypten nach dem Sturz des ersten demokratisch gewählten Präsidenten Ägyptens Mohammed Mursis statt. Sollte eine Stichwahl nötig sein, war diese für Mitte Juni 2014 geplant. Das Endergebnis sollte dann spätestens am 26. Juni 2014 feststehen. Kinder wehen an einer Wahlstation die ägyptische Flagge. Teilnehmende Kandidaten. Erklärte. Die Gemäßigte Front, bestehend aus ehemaligen Mitgliedern des al-Dschihad, der Muslimbrüder und ehemaligen Gamaa Islamija-Mitgliedern, unterstützt as-Sisi.[25] Die Sozialistische Volksallianz und die Ägyptische Sozialdemokratische Partei konnten sich auch am 11. Februar 2014 nicht auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen.[26] Die Tagamo kündigte am 16. Februar 2014 an, dass sie as-Sisi als Kandidaten unterstützen werde.[27] Am 26. März 2014 bewarb sich Sisi öffentlich in einer Fernsehansprache um das ägyptische Präsidentenamt. Bei der Präsidentschaftswahl 2014 galt er als Favorit auf den Posten, für den mit dem linksgerichteten Politiker Hamdin Sabahi und der koptischen Christin Hala Schukrallah bereits zwei Gegenkandidaten existierten. Um der Verfassung entsprechend als Zivilist zu kandidieren, trat Sisi von seinen Ämtern als Armeechef sowie Verteidigungsminister und Vize-Ministerpräsident zurück.[23] Er wurde bei 46 % Wahlbeteiligung mit 97 % der Stimmen zum ägyptischen Präsidenten gewählt[24], jedoch gab es Berichte über Unstimmigkeiten und Vorwürfe der Wahlfälschungen.[25][26] Am 8. Juni 2014 wurde Sisi als ägyptischer Präsident vereidigt.[27]

Aegypten - Sonderangebote an Agoda

  1. Präsidentenwahl in Ägypten - Demokratische Fassade gewahrt Die ägyptische Präsidentenwahl hat begonnen. Ein klarer Sieg des Amtsinhabers al-Sisi ist quasi sicher. Seinen Anhängern gilt er als Macher - aber die zunehmende Repression schadet seiner Popularität. (Tagesschau, 26.3.2018) Stabilität oder Chaos? - Ägypten vor der Präsidentschaftswahl Der neue wird vermutlich der alte sein.
  2. isterium, das Ägyptens Streitkräfte jährlich mit 1,3 Milliarden Dollar Militärhilfe unterstützt.[22]
  3. Nach der Bekanntgabe der ersten Ergebnisse demonstrierten am Abend des 28. Mai etwa 2.000 Menschen am Tahrir-Platz gegen den Ausgang der ersten Wahlrunde, weil sie ihrer Meinung nach unfair und nicht repräsentativ war. Auch in Alexandria und Sues gab es Proteste. Das Wahlkampfhauptquartier von Ahmad Schafiq in Kairo wurde Opfer von Brandstiftung.[16]
  4. Ägypten: Präsidentenwahl beendet; Präsidentenwahl beendet . Ein deutlicher Sieg von Amtsinhaber al-Sisi gilt bei der Wahl als sicher. Allerdings zeichnet sich eine niedrige Wahlbeteiligung ab.
  5. Wegen der anhaltenden Massenproteste gegen Mursi setzte Sisi am Nachmittag des 1. Juli 2013 allen politischen Kräften ein Ultimatum von 48 Stunden. Am Abend des 3. Juli wurde die Regierung Kandil, der er selbst angehörte, durch einen Militärputsch abgesetzt und Neuwahlen angekündigt. Sisi ernannte Adli Mansur (seit 1. Juli 2013 der Vorsitzende des Obersten Verfassungsgerichts) am 4. Juli zum Übergangspräsidenten des Landes.[12][13] Er kündigte auch eine neue Präsidentschaftswahl und die Überarbeitung der im Vorjahr beschlossenen Verfassung an, die von den Islamisten geprägt und bei einer Abstimmung mit 64 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 33 Prozent angenommenen worden war. Zahlreiche gesellschaftliche Kräfte begrüßten diese Entwicklung.[14][15] Jedoch führte der Putsch zu erneuten Massenprotesten und zur Eskalation der Situation im Land. Am Morgen des 8. Juli wurden laut der Gewerkschaft ägyptischer Ärzte 84 Demonstranten während des Morgengebetes vor den Kasernen der Nationalgarde vom Militär erschossen, 1000 andere wurden verletzt.[16]

Liste der Präsidenten von Ägypten - Wikipedi

Sein Herrschaftsstil wird überwiegend als autoritär[2] oder diktatorisch und repressiv[3] bezeichnet. Am 26. und 27. Mai wird in Ägypten schon wieder ein neuer Präsident gewählt. 11 Monate nachdem unter zumindest ideologischer Beteiligung der Armeeführung der.. Präsidentenwahl in Ägypten : Überragender Sieg für Ex-Militärchef Al-Sisi Unterstützer vom Präsidentschaftskandidaten Abdel-Fattah Al-Sisi feiern auf dem Tarir-Platz in Kairo. Foto: dpa, mo In Ägypten beginnt die Präsidentenwahl In Ägypten beginnt die dreitägige Präsidentschaftswahl. Der Favorit, Amtsinhaber al-Sisi, hat nur einen Herausforderer

Präsidentschaftswahl in Ägypten 2012 - Wikipedi

  1. Ägypten vor der Präsidentenwahl Im Zentrum des Sisi-Kults. In Kairos Viertel Gamalija ist man besonders stolz auf den Ex-Armeechef Abdel Fattah al-Sisi: Der Präsidentschaftskandidat ist hier aufgewachsen. Doch selbst für ehemalige Weggefährten bleibt er ein Unbekannter. Von Markus Symank aus Kairo . Im Gassenlabyrinth Gamalijas ist Abdel Fattah al-Sisi allgegenwärtig. Und das, obwohl der.
  2. Die UN-Sonderberichterstatterin für Hinrichtungen, Agnès Callamard, sagte der AFP, die zunehmende Anwendung der Todesstrafe entspreche „willkürlichen Tötungen“, die möglichen Widerstand in der Bevölkerung brechen sollen.[44][45]
  3. Präsidentenwahl in Ägypten: Nur ein einziger Mann fordert Al-Sisi heraus Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare. Vielen Dank für Ihren Beitrag! Ihr Kommentar wird nun.
  4. In Ägypten landen unliebsame Journalisten oft hinter Gitter. Die wenigen unabhängigen Medien haben es mit einem Gegner zu tun, der kaum kalkulierbar ist. Die Macher von "Mada Masr" wollen sich davon aber nicht beeindrucken lassen. Von Anne Allmeling. | mehr
  5. Ernsthafte Konkurrenten konnten bei der Präsidentenwahl in Ägypten nicht antreten, der Sieg von Amtsinhaber Al-Sisi gilt als sicher
  6. Präsidentenwahl in Ägypten Al-Sisi bekommt 97 Prozent. Stand: 02.04.2018 16:12 Uhr. Seitenanfang. Ohne wirkliche Konkurrenz ist Ägyptens Präsident al-Sisi wiedergewählt worden. Laut dem.
  7. Bei der Präsidentenwahl in Ägypten ist Staatschef Abdel Fattah al-Sisi nach Angaben der Staatsmedien im Amt bestätigt worden. Nach ersten Prognosen habe er 92 Prozent der Stimmen auf sich.

Präsidentenwahl in Ägypten: Al-Sisi bekommt 97 Prozent

Tamarod unterstützt offiziell as-Sisi.[20] Die beiden Mitgründer der Tamarod, Hassan Schahin und Mohamed Abel Aziz, unterstützen allerdings Hamdin Sabahi.[21] Andere führende Tamarod-Mitglieder, insgesamt über 50, gaben ein Statement heraus, das ihre Unterstützung für Sabahi ausdrückte.[22] Die Wahlkommission in Ägypten hat ihre Entscheidung bekräftigt, zehn Kandidaten von der Präsidentenwahl auszuschließen. Das meldete ägyptische Staatsfernsehen am Dienstagabend

Präsidentenwahl in Ägypten: Al-Sisi tritt erneut an

Lobeshymnen, Kanonensalve und viele Emotionen: Ägypten hat Abschied von dem früheren Präsidenten Mubarak genommen. Er war mehr als 30 Jahre an der Macht. Von Tilo Frank. | mehr Seit August 2013 wurden Hunderte Demonstranten erschossen, wie etwa beim Blutbad in Kairo und Gizeh 2013. Über 500 Regierungsgegner wurden zumeist in Schnellprozessen[17] zum Tode verurteilt und Tausende Anhänger sowohl der Muslimbruderschaft als auch demokratische Aktivisten und Politiker wie Ahmed Maher inhaftiert. Andere Politiker wie Mohammed el-Baradei gingen ins Ausland. Demokratische Organisationen und Parteien wurden als „terroristische Vereinigungen“ zerschlagen. Die Medien wurden unter as-Sisis Führung und späterer Präsidentschaft gleichgeschaltet[18] und weitere grundlegende Rechte außer Kraft gesetzt. Bereits das Beschmieren eines Denkmals kann als „terroristischer Akt“ mit einer mehrjährigen Gefängnisstrafe bestraft werden.[19] Wer Kritik an der Politik as-Sisis äußert, gilt als Mitglied einer „ausländischen Verschwörung“.[20] Mohamed Morsi gewinnt die Präsidentenwahl in Ägypten. Nachrichten, Analysen und Multimedia: Mehr lesen Sie auf Sputnik Deutschlan Der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Ägypten 2012 wurde am 23. und 24. Mai 2012 abgehalten. Am 16. und 17. Juni 2012 kam es zu einer Stichwahl zwischen Mohammed Mursi von der islamistischen Freiheits- und Gerechtigkeitspartei und dem als unabhängiger Kandidat angetretenen Ahmad Schafiq, der unter dem gestürzten Präsidenten Husni Mubarak als Minister und vom 30. Januar bis zum 3. März 2011 als Premierminister gedient hatte.[1] Die Ergebnisse wurden am 24. Juni 2012 bekanntgegeben. Mursi gewann die Wahl mit 51,7 Prozent gegen Schafiq (48,3 Prozent).[2]

Präsidentenwahl in Ägypten: Lupenreine Militärdiktatur

Präsidentenwahl in Ägypten hat begonnen 26.03.2018. Die Ägypter dürfen ihren Präsidenten wählen. Eine breite Auswahl haben sie nicht: Nur zwei Kandidaten treten an, und von denen gilt einer als Zählkandidat. Großer Favorit ist der Amtsinhaber Al-Sisi, der seinen islamistischen Vorgänger mit Militärmacht gestürzt hatte. Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen hat am Montag die. Acht Jahre nach der gescheiterten arabischen Revolution gibt es in Ägypten etwa 60.000 politische Häftlinge. Gleichzeitig wirbt Präsident al-Sisi im Ausland um Investoren und steht auf Platz zwei der deutschen Rüstungsexporte. Von Martin Durm. | mehr

Ägypten - aktuelle Nachrichten tagesschau

Al-Sisis Gegenkandidat Mussa Mustafa Mussa stieg im Januar kurzfristig in den Präsidentschaftswahlkampf ein. Präsidentenwahl in Ägypten: Wie zu Zeiten Mubaraks. Detailansicht öffnen. Ägyptische Bürger winken während der Präsidentenwahl patroullierenden Sicherheitskräften zu. (Foto: AP) Kaum mehr. Volksabstimmungen: 1956 | 1958 | 1968 | 1.9. 1971 | 11.9. 1971 | 1974 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1987 | 1990 | 2005 | 2007 | 2011 | 2012 | 2014 Ägypten Abdel al-Sisi bei Präsidentenwahl in Ägypten im Amt bestätigt. Dass Staatschef Abdel Fattah al-Sisi die Abstimmung gewinnen würde, stand schon vorher fest - außer ihm gab es nur. Bei der Präsidentenwahl in Ägypten ist Staatschef Abdel Fattah al-Sisi nach Angaben der Staatsmedien im Amt bestätigt worden. Nach ersten Prognosen habe er 92 Prozent der Stimmen auf sich vereint

Vereinigte Arabische RepublikBearbeiten Quelltext bearbeiten

Da wenige Wochen vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl ein Gesetz verabschiedet wurde, das hohen Funktionären des Mubarak-Regimes eine Kandidatur untersagte, war Schafiqs Teilnahme an den Wahlen lange umstritten.[17] Es war eine Frage der Interpretation von Teilen der ägyptischen Verfassung, inwieweit dieses Gesetz als bindend betrachtet werden konnte. Das ägyptische Verfassungsgericht bestätigte aber am 14. Juni 2012 nicht nur Schafiqs Kandidatur, sondern erklärte auch die Parlamentswahlen von November 2011 und Januar 2012 für illegal, da Parteivertreter für die Parlamentssitze kandidiert hatten, die eigentlich für unabhängige Bewerber vorgesehen waren.[4] Der Urteilsspruch löst heftige Proteste in Ägypten aus; mehrere ägyptische Parteien sprachen von einer „Konterrevolution“ des seit dem Sturz Mubaraks regierenden Militärrates und warnten vor einem Staatsstreich.[18] Schafiq galt als der vom Militärrat favorisierte Kandidat für das Präsidentenamt.[19] Präsidentenwahl in Ägypten verlängert Kairo - Viele Ägypter haben sich an der Präsidentenwahl nicht beteiligt. Einige von ihnen sind gegen den großen Einfluss des Militärs auf die Politik

In Ägypten sollen bei der Präsidentenwahl im September erstmals mehrere Kandidaten antreten dürfen. Das Parlament stimmte nun dem Antrag von Staatspräsident Mubarak zu. Ghassan Moukahal analysiert die Hintergründe. Kifaya - Genug ist genug Ägyptische Jugendliche fordern Veränderung Aus der ägyptischen Kifaya-Bewegung, die für eine Demokratisierung Ägyptens kämpft, haben sich mehr. Ägypten: Präsidentenwahl geht in zweiten Tag. euronews (auf Deutsch) Folgen. vor 2 Jahren | 0 Ansicht. Der Ausgang gilt als sicher: Es gibt für Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sisi nur einen Gegenkandidaten - und der gehört zu seinen Anhängern. Mehr erfahren über. Ägypten. Melden. Adli Mansur, der seit dem Militärputsch Interimspräsident gewesen war, erklärte im November 2013, dass er nicht zur (Wieder-)Wahl antreten werde.[5] Auch Amr Mussa, der bei der Wahl 2012 11 Prozent der Stimmen erhalten hatte, trat nicht wieder an.[6] Abdel Moneim Abul Futuh, der sich 2012 ebenfalls um die Präsidentschaft beworben hatte und mehr als ein Sechstel der Stimmen erhalten hatte, verzichtete am 9. Februar 2014 auf eine Kandidatur.[7] Nach einem Enthauptungsvideo, welches die Tötung von 21 ägyptischen Kopten in Libyen durch den Islamischen Staat zeigte, entschloss sich as-Sisi zu einem Vergeltungsschlag. Ägypten bombardierte am 16. Februar 2015 Ziele in der vom IS kontrollierten libyschen Stadt Darna. Dabei wurden 40 bis 50 IS-Kämpfer getötet. Bereits zuvor kooperierte die ägyptische Regierung mit dem libyschen Militär, um Extremisten zu bekämpfen. as-Sisi forderte anschließend, den internationalen Einsatz gegen den IS auf Libyen auszuweiten.[31]

Abd al-Fattah as-Sisi - Wikipedi

Menschenrechtler in Ägypten: Am Airport Kairo festgenommen. Gerade hatte der Semperopernball Ägyptens Autokraten al-Sisi geehrt. Nun wird bekannt: Das Regime geht offenbar gegen einen weiteren. Zusammengefasst: Im Frühjahr 2018 finden in Ägypten Präsidentenwahlen statt. Staatschef Abdel Fattah el-Sisi will sich trotz schlechter Wirtschaftslage und steigender Terrorgefahr mit großer. Generalfeldmarschall Abd al-Fattah as-Sisi kündigte in einem Interview vom 5. Februar 2014 mit der kuwaitischen Zeitung al-Seyassah an, dass er zur Wahl antreten werde;[8] allerdings dementierte die ägyptische Armee dies.[9] Ernsthafte Konkurrenten konnten bei der Präsidentenwahl in Ägypten nicht antreten, der Sieg von Amtsinhaber Al-Sisi gilt als sicher. Auch deshalb wollen viele an der Abstimmung nicht teilnehmen. Kairo (dpa) - Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat an diesem Montag die Präsidentenwahl in Ägypten begonnen. Etwa 60 Millionen Bürger sind bis Mittwoch zur Abstimmung über einen neuen.

Zuvor waren mehrere Präsidentschaftsbewerber entweder festgenommen oder zur Aufgabe gezwungen worden. Beispielsweise versuchte Al-Sisis Sicherheitsapparat mit aller Macht, die Gegenkandidaten Shafiq und Anan von einer formalen Kandidatur abzubringen. Shafiq wurde aus seinem Exil in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgewiesen und in Ägypten vier Wochen in einem Hotel festgehalten, bis er später seine Entscheidung bekannt gab, nicht zu kandidieren, weil er „wohl nicht die notwendigen Fähigkeiten besitze und andere besser geeignet seien“[38]. Der Chef der Anti-Korruptionsbehörde Hisham Geneina wurde in seinem Auto von drei Männern überfallen, körperlich misshandelt und später verhaftet. Ebenso erging es Abdel Moneim Abul Fotuh, Präsidentschaftskandidat gegen Mursi und Muslimbruder-Dissident, obwohl er sich bis dahin nicht öffentlich zu einer Kandidatur geäußert hatte.[38] Die verbliebenen Kandidaten, Anwar as-Sadat und Khaled Ali, zogen sich unter diesen Umständen zurück. Nach der Präsidentenwahl in Ägypten feierten die Muslimbrüder ihren Kandidaten, Mohammed Mursi, schon vor Auszählung aller Stimmen als Sieger Staatsoberhäupter in: Afrika | Amerika | Asien | Australien und Ozeanien | Europa Ernsthafte Konkurrenten konnten bei der Präsidentenwahl in Ägypten nicht antreten, der Sieg von Amtsinhaber Al-Sisi gilt als sicher. Auch deshalb wollen viele an der Abstimmung nicht teilnehmen Ägyptens Übergangspräsident Adli Mansur hat nach mehrwöchiger Verzögerung ein Gesetz für die Präsidentenwahl erlassen. Die Wahlkommission kann nun die nötigen Schritte einleiten, um das.

Arabische Republik ÄgyptenBearbeiten Quelltext bearbeiten

Unterhaus: 1883 | 1889 | 1895 | 1901 | 1907 | 1913 | 1923/1924 | 1925 | 1926 | 1929 | 1931 | 1936 | 1938 | 1942 | 1945 | 1950 | 1957 | 1964 | 1969 | 1971 | 1976 | 1979 | 1984 | 1987 | 1990 | 1995 | 2000 | 2005 | 2010 | 2011/2012 | 2015 Sisi wurde 2008 Kommandeur des Armeebereichs Nord, anschließend Leiter des Militärgeheimdienstes.[5] Nachdem eine Einheit im Zuge der Revolution in Ägypten 2011 etwa 20 Demonstrantinnen vom Tahrir-Platz verschleppt hatte und sie zu einer demütigenden Jungfräulichkeitsuntersuchung gezwungen hatte,[6][7] verteidigte as-Sisi das Handeln des Schlägertrupps gegenüber Medien, man habe Vergewaltigungsvorwürfen entgegentreten wollen.[8] Als Mubarak im Februar 2011 durch die ägyptische Revolution gestürzt wurde, übernahm das Oberste Militärkommando, dessen jüngstes Mitglied as-Sisi war, die Macht.[5][9]

Dieses Problem spitzte sich seit 2016 im Zusammenhang mit dem Fall Regeni zu. Regeni verschwand am 25. Januar 2016 aus Kairo und wurde eine Woche später mit starken Folterspuren tot aufgefunden. Das Europäische Parlament verlangte daraufhin in einer Resolution vom 10. März die Einstellung aller Waffenlieferungen nach Ägypten und betonte „mit tiefer Sorge, dass der Fall Giulio Regeni kein Einzelfall ist, sondern im Zusammenhang mit Folterungen, Todesfällen in Haft und Verschleppungen steht.“[36] Vergleichen Sie Ägypten Reisen Buchen Angebote und Sparen Sie am meisten in diesem Jahr. Unglaubliche Schnäppchenpreise Heut Präsidentenwahl in Ägypten: Muslimbrüder feiern Mursi schon als Gewinner. Teilen AFP Ägyptische Frauen zeigen nach der Stimmabgabe bei der Präsidentschaftswahl die Tintenreste an ihren.

Nach der Präsidentenwahl in Ägypten ist ein heftiger Streit um den Ausgang des Urnengangs entbrannt. Die Muslimbrüder riefen am Morgen ihren Kandidaten Mohammed Mursi zum Sieger aus, was aus. Präsidentenwahl in Ägypten Demokratische Fassade gewahrt. Stand: 26.03.2018 02:03 Uhr. Seitenanfang. Die ägyptische Präsidentenwahl hat begonnen. Ein klarer Sieg des Amtsinhabers al-Sisi ist quasi sicher. Seinen Anhängern gilt er als Macher - aber die zunehmende Repression schadet seiner Popularität. Von Jürgen Stryjak, ARD-Studio Kairo . Die ägyptische Gesellschaft sei noch nicht. Kairo (dpa) - In Ägypten hat der letzte Tag der Präsidentenwahl begonnen. Bei der seit Montag laufenden Abstimmung treten Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sisi und der weitgehend unbekannte Politiker.

Sieg Al-Sisis gilt als sicher - Präsidentenwahl in Ägypten beginnt Etwa 60 Millionen Ägypter sind ab heute zur Wahl eines neuen Präsidenten aufgerufen. Wahlhelfer bereiten das Wahllokal für. Sisi gewann die ab 26. März 2018 beginnenden dreitägigen Wahlen laut Angaben der Wahlkommission mit 97,08 Prozent der gültigen Stimmen, während der Scheinkandidat[38] Moussa auf 2,92 Prozent kam. Die Wahlbeteiligung soll laut Wahlkommission bei 41,5 Prozent gelegen haben. Journalisten berichteten, während der Wahl bei ihrer Arbeit behindert worden zu sein.[39] Ernsthafte Konkurrenten konnten bei der Präsidentenwahl in Ägypten nicht antreten, der Sieg von Amtsinhaber Al-Sisi gilt als sicher. Auch deshalb wollen viele an der Abstimmung. Hilfsorganisationen warnen vor einer Ausbreitung des Coronavirus in Entwicklungs- und Schwellenländern. Und wegen der Krise hierzulande fürchten sie zugleich einen deutlichen Spendenrückgang. Könnte ein UN-Hilfsfonds helfen? | mehr

Präsidentschaftswahl in Ägypten 2014 - Wikipedi

Präsidentenwahl in Ägypten - «Der Gegenkandidat ist nur Dekoration» Autor: srf/aebn; spic Bei Facebook teilen (externer Link, Popup) Bei Twitter teilen (externer Link, Popup) Mit Whatsapp teile Die endgültige Liste der 13 Kandidaten für die Präsidentschaftswahl wurde am 26. April 2012 bekanntgegeben.[6] Die Jugendbewegung des 6. April, die Koordinationsfront des 30. Juni und die Ex-Tamarod-Jugend trafen sich mit Khaled Ali und Hamdin Sabahi, um einen gemeinsamen Kandidaten der „zivilen“ Kräfte zu küren.[13] Der 6. April ist gegen die Kandidatur as-Sisis.[14] Die Partei Starkes Ägypten von Abdel Moneim Abul Futuh ist ebenfalls gegen die Kandidatur as-Sisis.[15] Die Revolutionären Sozialisten konstatierten, dass sie in Verhandlungen mit mehreren Präsidentschaftskandidaten stehen und zu Khaled Ali tendieren.[16] Präsidentenwahl Ägypten. Kein Wandel durch Wahlen. Von Christian Meier. Aktualisiert am 26.03.2018 - 08:14. Wahlkampf mit Shisha: Der Wiederwahl von Präsident Sisi steht nichts im Weg. Bild: AP. Der Ausgang der heute beginnenden Präsidentenwahl in Ägypten ist vorhersehbar, auch weil es nur einen Gegenkandidaten für Amtsinhaber Sisi gibt. Und selbst der wirbt für den Machthaber. Beitrag.

Ägypten: Abdel Fattah al-Sisi gewinnt Präsidentenwahl

  1. Ägyptens Wahlkommission hat einen Einspruch des bei der Präsidentenwahl unterlegenen Linkspolitikers Hamdien Sabahi zurückgewiesen. Das berichtete die staatliche Zeitung 'Al-Ahram'
  2. Offiziell gibt es in Ägypten weniger als 3000 Covid-19-Infizierte. Weniger als 200 Menschen sind den Angaben zufolge gestorben. Wer etwas anderes behauptet, wird bestraft. Im Alltag ergeben sich die Ägypter in ihr Schicksal. Von Anne Allmeling. | mehr
  3. Die Republik Ägypten löste 1953 das Königreich Ägypten ab, dessen letzter Monarch bereits im Jahr zuvor entmachtet worden war. Im Jahr 1958 schloss sich Ägypten mit Syrien zu einem Staat zusammen, der „Vereinigten Arabischen Republik“. Die zwei einzigen Staatsoberhäupter dieses kurzlebigen Staates kamen aus Ägypten. Nachdem Syrien bereits 1961 aus dem Staatenverbund wieder ausgetreten war, nahm Ägypten 1971 seinen bis heute offiziellen Namen „Arabische Republik Ägypten“ an.
  4. Ägypten: Mubarak klarer Sieger bei Präsidentenwahl in Ägypten. Aktualisiert am 09.09.2005-20:24 Bildbeschreibung einblenden. Der spätere Wahlsieger bei der Stimmabgabe Bild: AP. Der.
  5. Präsidentenwahl in Ägypten: Al-Sisi bekommt 97 Prozent. zurück zum Artikel. Al-Sisis Gegenkandidat Mussa Mustafa Mussa stieg im Januar kurzfristig in den Präsidentschaftswahlkampf ein. | Bildquelle: dpa. Der ägyptische Präsidentschaftskandidat spricht Mussa nach der Einreichung seiner Kandidatur. Al-Sisis Gegenkandidat Mussa Mustafa Mussa stieg im Januar kurzfristig in den.
  6. Von Anfang 2017 bis Ende 2018 wurden in Ägypten einem aktuellen Bericht der Menschenrechtsgruppen Egyptian Initiative for Personal Rights und Adalah for Rights and Freedoms zufolge 92 Menschen hingerichtet.

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat an diesem Montag die Präsidentenwahl in Ägypten begonnen. Etwa 60 Millionen Bürger sind bis Mittwoch zur Abstimmung über.. Präsidentenwahl in Ägypten beginnt 26.03.2018, 01:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa Kairo (dpa) - Etwa 60 Millionen Ägypter sind ab heute zur Wahl eines neuen Präsidenten. Wird bei der bevorstehenden Präsidentenwahl nicht antreten: Ägyptens früherer Premier Ahmed Schafik. (Archiv) (Archiv) Zwar hat Al-Sisi noch nicht formell erklärt, ob er bei der im Frühjahr. Am 14. April 2012 gab die Wahlkommission bekannt, zehn von 23 Kandidaten von der Präsidentschaftswahl auszuschließen, darunter Chairat al-Schater, Aiman Nur, Omar Suleiman und Hasem Abu Ismail. El-Schater, der im März 2011 aus dem Gefängnis entlassen wurde, dürfe nicht an der Wahl teilnehmen, da ein geltendes Gesetz besagt, dass frühere Häftlinge nach Verbüßung ihrer Strafe oder Begnadigung sechs Jahre lang nicht bei einer Wahl antreten dürfen, was auch für Nur gilt. Suleiman habe nicht wie vorgeschrieben die Unterstützung von Wählern aus 15 Provinzen erhalten. Er hatte zuvor in einer repräsentativen Umfrage der unabhängigen Tageszeitung Al-Masry Al-Youm mit 20,1 Prozent die meiste Zustimmung erhalten. Ein gleichzeitig von der Mehrheit im Parlament gebilligtes Gesetz, das vorsieht, hohe Vertreter des Mubarak-Regimes für einen Zeitraum von zehn Jahren von Staatsämtern auszuschließen, war noch nicht von der Militärregierung in Kraft gesetzt worden.[8] Abu Ismail wurde gesperrt, weil seine Mutter die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besessen habe. Kandidaten dürfen gemäß Gesetz ausschließlich die ägyptische Staatsbürgerschaft besitzen und müssen von ägyptischen Eltern abstammen.[9]

Bei der Präsidentenwahl in Ägypten Ende Mai gibt es neben dem favorisierten Ex-Armeechef al-Sisi nur einen weiteren Kandidaten, den Linkspolitiker Sabahi. Eine reelle Chance hat er wohl nicht B ei der Präsidentenwahl in Ägypten ist Staatschef Abdel Fattah al Sisi nach Angaben der Staatsmedien im Amt bestätigt worden. Nach ersten Prognosen habe er 92 Prozent der Stimmen auf sich.

Ägypten: Al-Sissi soll mit 97 Prozent wiedergewählt worden

Ex-Feldmarschall Sisi ist nach den Veröffentlichungen, die bis zum 29. Mai 2014 vorlagen, mit sehr großer Mehrheit gewählt worden. Sein einziger Gegenkandidat kam nur auf wenige Prozent der Stimmen. Es gab nur etwa die Hälfte der Wähler ihre Stimme bei der Wahl ab.[28] Die Wahl dauerte wegen der geringen Beteiligung drei Tage und nicht zwei wie geplant.[29] Präsidentenwahl in Ägypten: Al-Sisi offenbar klar wiedergewählt | tagesschau.de - die erste Adresse für Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aktualisiert bietet. Alle abgelehnten Bewerber hatten zwei Tage Zeit, Einspruch gegen die Entscheidung der Wahlkommission einzulegen.[8] Suleiman, Abu Ismail und el-Schater legten Einspruch ein; die ägyptische Wahlkommission bekräftigte am 17. April 2012 ihre Entscheidung.[10] Ägypten - Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr aktualisiert, die wichtigsten News auf tagesschau.d

Präsidentenwahl in Ägypten Al-Sisi tritt erneut an. Stand: 19.01.2018 21:57 Uhr. Seitenanfang. Bei der Präsidentschaftswahl in Ägypten will der bisherige Staatschef al-Sisi wieder antreten. Thabo Mbeki (ZAF) | Joaquim Alberto Chissano (MOZ) | Olusegun Obasanjo (NGA) | Denis Sassou-Nguesso (CGO) | John Agyekum Kufuor (GHA) | Jakaya Kikwete (TZA) | Muammar al-Gaddafi (LBY) | Bingu wa Mutharika (MWI) | Teodoro Obiang Nguema Mbasogo (GNQ) | Boni Yayi (BEN) | Hailemariam Desalegn (ETH) | Mohamed Ould Abdel Aziz (MRT) | Robert Mugabe (ZWE) | Idriss Déby (TCD) | Alpha Condé (GIN) | Paul Kagame (RWA) | Abd al-Fattah as-Sisi (EGY) | Cyril Ramaphosa (ZAF) Ausland Präsidentenwahl in Ägypten Islamisten treten mit eigenem Kandidaten an. Veröffentlicht am 01.04.2012 | Lesedauer: 2 Minuten . Muslimbrüder nach einer Gerichtsverhandlung in Kairo.

Wahlen in Ägypten - News von WEL

  1. Die Wahl war nach den Wahlen von 2005 die zweite Präsidentschaftswahl in der ägyptischen Geschichte, bei der mehr als ein Kandidat antrat. Sie gilt zusammen mit der Parlamentswahl 2011 und der Wahl zum Schura-Rat 2012 als wichtiger Zwischenschritt im gesellschaftlichen Wandel, der mit der Revolution in Ägypten 2011 einherging. Der zweite Wahlgang wurde von einem umstrittenen Urteil des ägyptischen Verfassungsgerichts überschattet, das die Parlamentswahlen für verfassungswidrig erklärte. Das Urteil führte zur Auflösung des Parlaments. Die Zulassung des dem Mubarak-Regime nahestehenden Schafiq zur Präsidentschaftswahl wurde vom Gericht bestätigt.[4]
  2. Präsidentenwahl in Ägypten: Lupenreine Militärdiktatur Die fairste Wahl in der Geschichte Ägyptens versprach der Wahlkampfchef des ägyptischen Präsidenten Al-Sissi. Ernsthafte Konkurrenten.
  3. Am 26. und 27. Mai 2014 fanden die ersten Präsidentschaftswahlen in Ägypten nach dem Sturz des ersten demokratisch gewählten Präsidenten Ägyptens Mohammed Mursis statt. Sollte eine Stichwahl nötig sein, war diese für Mitte Juni 2014 geplant. Das Endergebnis sollte dann spätestens am 26. Juni 2014 feststehen.
  4. Ägypten nach der Präsidentenwahl : Verfassungscoup des Militärs. Der Ausgang der Präsidentenwahl bleibt umstritten. Die Generäle kann der künftige Staatschef nicht antasten

Präsidentenwahl in Ägypten : Die wichtigsten Kandidaten. Ehemalige Minister, Islamisten und ein säkularer Linker: Fünf Männer gelten als Favoriten für die erste Runde der. Bei der Präsidentenwahl in Ägypten soll Staatschef Abdel Fattah al-Sissi einen Stimmenanteil von 96,2 Prozent erhalten haben. Das berichtete die staatliche Zeitung Al-Ahram und berief sich auf.

Präsidentenwahl in Ägypten: Autoritärer Normalzustand

  1. Die Bewegung Finish Your Favor erklärte, dass sie 26 Millionen Unterschriften gesammelt habe, die as-Sisi zur Präsidentschaftskandidatur aufrufen würden.[17] Der Block Revolutionärer Kräfte unterstützt ebenfalls as-Sisis Kandidatur.[18] Die Partei des Lichts will warten, bis alle Kandidaten registriert sind, um dann einen Kandidaten zu wählen, den sie unterstützen wird.[19]
  2. Am Neujahrstag 2015, der in diesem Jahr mit dem Geburtstag des Propheten Mohammed zusammenfiel, forderte Sisi in einer Rede in der Azhar-Universität eine „religiöse Revolution“. Es sei unerträglich, dass das, was die Muslime als ihr religiöses und heiliges Erbe betrachteten, ihnen selbst und dem Rest der Welt als Quelle für Angst, Gefahr, Töten und Zerstörung gelte.[47][48] Am 6. Januar 2015 besuchte er als erster Präsident Ägyptens die koptische Christmette in der Markuskathedrale und sprach zu den Gläubigen. Der unangemeldete Besuch wurde vom ägyptischen Fernsehen übertragen. Mit den Worten „Wir sind alle Ägypter“ appellierte er an Anwesende und Zuschauer.[49][50]
  3. Der Sieg von Ägyptens Staatsoberhaupt Al-Sisi bei der gelenkten Präsidentenwahl war Formsache. Wo das Land hinsteuert, ist aber unklar: Nicht wenige erwarten noch mehr Unterdrückung - und eine.
  4. iert zu werden, brauchten sie die Unterstützung von
  5. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Aegypten‬! Schau Dir Angebote von ‪Aegypten‬ auf eBay an. Kauf Bunter

Ägypten-Präsidentenwahl: Muslimbrüder gegen Schafik - DER

Präsidentenwahl in Ägypten: Ausgang ist vorhersehba

Kairo In Ägypten hat sich zum Ende der dreitägigen Präsidentenwahl eine niedrige Beteiligung abgezeichnet. In den ersten zwei Tagen habe sie lediglich bei 21 Prozent gelegen, verlautete aus. Die radikalislamische Partei für Unversehrtheit und Entwicklung, der politische Flügel des al-Dschihad, kündigte am 28. Januar 2014 an, dass sie die kommenden Wahlen boykottieren werde.[31] Auch die Partei Starkes Ägypten kündigte am 9. Februar 2014 an, dass sie die Wahl boykottieren werde.[7] Aiman Nur und seine Morgen-Partei der Revolution kündigten am selben Tag an, dass sie die Wahl ebenfalls boykottieren würden.[32]

Präsidentenwahl in Ägypten: Abdel Fattah al-Sisi im Amt

Ohne wirkliche Konkurrenz ist Ägyptens Präsident al-Sisi wiedergewählt worden. Laut dem offiziellen Ergebnis der Wahlkomission stimmten 97 Prozent der Wähler für den ehemaligen General. Ägypten hat das offizielle Ergebnis der Präsidentenwahl verkündet, der ehemalige Militärchef Abdel Fattah al-Sissi siegt haushoch. Die Beteiligung war niedrig Ägypten: Präsidentenwahl geht in zweiten Tag. euronews (auf Deutsch) 2:02. Erste Präsidentenwahl in Ägypten nach Mubarak-Sturz. Agence France-Presse (AFP) 14:38. 2011‐02‐02 ‐ Chaos in Ägypten ‐ Reaktionen auf Ägypten ‐ Kommentar. Donnie Garrett. 4:26. Agypten Reise nach El Gouna Traumziel im Ägypten . Hubert Fella. 12:42. ÄGYPTEN - Teil 2 Urlaub in Ägypten am Nil - Theben.

Präsidentenwahl: Ägypten sucht Mubaraks Nachfolger | ZEIT

Präsidentenwahl in Ägypten endet - Nichtwählern droht Straf

Präsidentenwahl in Ägypten: Erste Ergebnisse sehen Al-Sisi als Sieger Bei der Präsidentenwahl in Ägypten ist Staatschef Abdel Fattah al-Sisi nach Angaben der Staatsmedien im Amt bestätigt worden Kairo - Ägyptens autoritäres Staatsoberhaupt Abdel Fattah al-Sisi hat die gelenkte Präsidentenwahl in dem nordafrikanischen Land nach ersten Ergebnissen deutlich gewonnen. Bei Auszählungen aus. Präsidentenwahl in Ägypten: Drittplatzierter Sabahi will gegen Wahlergebnis klagen Der linksnationalistische Präsidentschaftskandidat Hamdeen Sabahi will das Ergebnis der ersten Wahlrunde in. Militär und Musik: Präsidentenwahl in Ägypten. 26. März 2018. Anzeige. Kairo (dpa) - Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat an diesem Montag die Präsidentenwahl in Ägypten begonnen. Etwa 60 Millionen Bürger sind bis Mittwoch zur Abstimmung über einen neuen Staatschef im bevölkerungsreichsten Land der arabischen Welt aufgerufen. Neben dem autoritären und von der mächtigen Armee. Der Kandidat Ahmad Schafiq wurde bei der Abgabe seiner Stimme von aufgebrachten Demonstranten beschimpft und mit Schuhen und Steinen beworfen. Nachdem er das Wahllokal verlassen hatte, kam es zu Auseinandersetzungen zwischen seinen Anhängern und Gegnern.

Wahl in Ägypten: Al-Sisi als Präsident von Ägypten bestätig

  1. Im Ausland lebende Ägypter konnten ihre Stimmen ab dem 11. Mai in den Botschaften und Konsulaten ihres Landes abgeben.[3]
  2. Ägypten, Präsidentenwahl; Kommentare. 117 Kommentare Seite 1 von 9 Kommentieren . Neueste zuerst. Nur Leserempfehlungen. derPatedesDonald #1 — 30. März 2018, 19:47 Uhr 33 der Arabische.
  3. Zur ersten Präsidentenwahl nach der Wende in Ägypten hatten sich 23 Kandidaten angemeldet. Zugelassen wurde unter anderem der frühere Generalsekretär der Arabischen Liga, Amre Mussa. Die.
  4. Amr Mussa erklärte, dass as-Sisi der qualifizierteste Kandidat für die Präsidentschaft sei.[23] Die Volksbewegung hingegen unterstützt offiziell Sabahi als Präsidenten.[24]

Präsident: 1958 | 1965 | 1970 | 1976 | 1981 | 1987 | 1993 | 1999 | 2005 | 2012 | 2014 | 2018 Präsidentenwahl in Ägypten: Bis um die letzte Stimme. Der Präsidentschaftskandidat Abdul Moneim Abul Futuh hat eine politisch bunte Anhängerschaft. Vor allem die Menschen auf dem Land haben. Ägypten | Algerien | Angola | Äquatorialguinea | Äthiopien | Benin | Botswana | Burkina Faso | Burundi | Côte d’Ivoire/Elfenbeinküste | Dschibuti | Eritrea | Gabun | Gambia | Ghana | Guinea | Guinea-Bissau | Kamerun | Kap Verde | Kenia | Komoren | Kongo, Dem. Rep. | Kongo, Rep. | Lesotho | Liberia | Libyen* | Madagaskar | Malawi | Mali | Marokko | Mauretanien | Mauritius | Mosambik | Namibia | Niger | Nigeria | Ruanda | Sambia | São Tomé und Príncipe | Senegal | Seychellen | Sierra Leone | Simbabwe | Somalia | Südafrika | Sudan | Südsudan | Swasiland | Tansania | Togo | Tschad | Tunesien | Uganda | Zentralafrikanische Republik Bald beginnt der Ramadan, die heilige Fastenzeit der Muslime. Doch geht das überhaupt, fasten während einer Pandemie? Viele hohe Geistliche im Islam halten sich streng an die Vorgaben der WHO. Von Björn Blaschke. | mehr

Ägypten : Al-Sissi gewinnt Wahl deutlich | ZEIT ONLINE

Präsidentenwahl in Ägypten: Demokratische Fassade gewahrt

Mehr als 30 Jahre war Mubarak in Ägypten an der Macht, bevor er 2011 während des Arabischen Frühlings gestürzt wurde. Der "Pharao" sah sich aber als Diener des Volkes. Nun ist er mit 91 Jahren gestorben. Von Stefan Heinlein. | mehr 2018 trat Sisi bei der Präsidentenwahl in Ägypten gegen Moussa Mostafa Moussa von der liberalen al-Ghad-Partei an. Beobachter sahen in dem kaum bekannten Politiker einen Alibi-Kandidaten, nachdem Moussa zuvor Sisi unterstützt hatte und erst im Januar 2018 offizieller Präsidentschaftskandidat geworden war. In Ägypten findet von Montag bis Mittwoch die Präsidentenwahl statt. Die Wiederwahl des aus dem Militär kommenden Amtsinhabers Abdel Fattah al-Sisi gilt als sicher. In dem arabischen Land in. Der Sturz von Präsident Husni Mubarak im Februar 2011 eröffnete den Muslimbrüdern, die heute in Ägypten offiziell als Terrororganisation eingestuft sind, neue Möglichkeiten. Im Juni 2012 gewann ihr Kandidat Mohammed Mursi die Präsidentenwahl, ehe er ein Jahr später nach Massenprotesten vom Militär gestürzt wurde. Eine gegen Husni.

Verfassung der Republik Ägypten - Wikipedi

Präsidentenwahl in Ägypten - Wahlbeteiligung Schlüsselfrage Gelesen in 2 Minuten Egyptians cast their votes at a polling station during the presidential election in Cairo, Egypt, March 26, 2018 Die Zahl der Hinrichtungen ist unter der Herrschaft as-Sisis drastisch angestiegen. Bis zum 18. April 2019 waren 2019 nach AFP-Berechnungen 15 Menschen hingerichtet worden.[43] Ägypten Chef von Fussballclub will bei Präsidentenwahl in Ägypten antreten Kairo - Der Präsident des ägyptischen Fussballclubs Samalek, Mortada Mansur, will bei der Präsidentschaftswahl im.

Der deutliche Sieg war erwartet worden: Der ehemalige General al-Sisi hatte bei der Wahl keinen ernsthaften Herausforderer. Der kaum bekannte Politiker Mussa Mustafa Mussa war in letzter Minute in das Rennen um die Präsidentschaft eingestiegen, um der Regierung die Blamage einer Wahl zu ersparen, bei der es nur einen Kandidaten gibt. Mehrere Präsidentschaftsbewerber, die sich bemerkbar gemacht hatten, wurden entweder festgenommen oder dazu gebracht, das Rennen aufzugeben.Im Juni 2015 kam Sisi auf Einladung der Bundesregierung zu einem Staatsbesuch nach Deutschland.[32] Dieser Besuch stand wegen der zahlreichen Verstöße gegen die Menschenrechte in seinem Land in der Kritik.[33] Bundestagspräsident Norbert Lammert sagte wegen der Verfolgung Oppositioneller und der hohen Anzahl von Todesurteilen in Ägypten ein geplantes Treffen mit Sisi ab.[34] Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch und weitere Organisationen forderten gemeinsam Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, die Menschenrechtsverletzungen in Ägypten gegenüber Sisi anzusprechen.[35] Muhammad Nagib (1953–1954) | Gamal Abdel Nasser (1954–1970) | Anwar as-Sadat (1970–1981) | Sufi Abu Taleb (interim; 1981) | Husni Mubarak (1981–2011) | Mohammed Mursi (2012–2013) | Adli Mansur (interim; 2013–2014) | Abd al-Fattah as-Sisi (2014–) Präsidentenwahl in Ägypten : Al Sisi bleibt einziger aussichtsreicher Kandidat. Amtsinhaber Abdel Fattah Al Sisi tritt als einziger aussichtsreicher Kandidat in Ägypten zur.

Proteste in Ägypten nach dem Urteil gegen Mubarak

Präsidentenwahl in Ägypten: Wahlkampfzentrale von Mubarak-Vertrautem angezündet In mehreren ägyptischen Städten sind nach der Bekanntgabe der Ergebnisse aus der ersten Runde der. Presseschau zur Präsidentenwahl in Ägypten. Mohammed Mursi muss um Machtbefugnisse kämpfen. Empfänger. Sie können mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben. Ihre Nachricht. Absender. Im Februar 2020 wurde der sächsische St. Georgs-Orden von den Organisatoren des Semperopernballs an as-Sisi verliehen. Zu diesem Zweck reiste Ballchef Hans-Joachim Frey nach Kairo. Die Entscheidung für diesen Preisträger wurde bundesweit stark kritisiert, da as-Sisi ein „ein lupenreiner Autokrat und Anti-Demokrat" sei“, so etwa Kai Gehring, Abgeordneter der Grünen im Bundestag.[40][41] In Folge dieser Kritik kündigte Frey am 4. Februar die Aberkennung des Preises an.[42]

Den ganzen Tag nichts essen, vier Wochen lang - und das mitten in der Corona-Pandemie? Genau das wollen die meisten Muslime in Ägypten tun. Den Segen der obersten religiösen Institutionen haben sie. Von Björn Blaschke. | mehr Ägyptens Regierung hat den ersten Coronavirus-Fall auf dem afrikanischen Kontinent gemeldet. Experten fürchten, dass das Virus sich dort schnell ausbreitet, weil die Gesundheitsversorgung schlecht ist. | mehr Die erste Runde der Präsidentenwahl in Ägypten soll am 26. und 27. Mai abgehalten werden. Hohe Chancen werden dem bisherigen Militärchef Abdel Fattah al-Sissi eingeräumt Der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Ägypten 2012 wurde am 23. und 24. Mai 2012 abgehalten. Am 16. und 17. Juni 2012 kam es zu einer Stichwahl zwischen Mohammed Mursi von der islamistischen Freiheits- und Gerechtigkeitspartei und dem als unabhängiger Kandidat angetretenen Ahmad Schafiq, der unter dem gestürzten Präsidenten Husni Mubarak als Minister und vom 30

Khamenei sieht Iran als Vorbild für Ägypten | kopten ohneÜber eine Million Ägypter stimmen für Liverpool-Star Salah

Ägypten Al-Sisi tritt ohne Konkurrenz bei Präsidentenwahl in Ägypten an. Die Ägypter können sich bei der Präsidentenwahl zwischen Amtsinhaber Al-Sisi und einem Al-Sisi-Unterstützer entscheiden In Ägypten findet von diesem Montag bis Mittwoch die Präsidentenwahl statt. Die Wiederwahl des aus dem Militär kommenden Amtsinhabers Abdel Fattah al-Sisi gilt als sicher. Als Militärchef.

Ägyptens autoritäres Staatsoberhaupt Abdel Fattah al-Sisi hat bei der Präsidentschaftswahl nach Angaben der Wahlkommission 97,08 Prozent der gültigen Stimmen bekommen. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung in der vergangenen Woche habe 41,5 Prozent betragen, teilte die Kommission mit. Kairo (dpa) - Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat die Präsidentenwahl in Ägypten begonnen. Etwa 60 Millionen Bürger sind bis Mittwoch zur Abstimmung über einen neuen Staatschef aufgerufen Militär und Musik: Präsidentenwahl in Ägypten. Ernsthafte Konkurrenten konnten bei der Präsidentenwahl in Ägypten nicht antreten, der Sieg von Amtsinhaber Al-Sisi gilt als sicher. Auch deshalb wollen viele an der Abstimmung Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018. Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf.

Sisi ist praktizierender sunnitischer Muslim und gilt als fromm, ist aber zugleich überzeugter Anhänger und Verehrer des früheren arabisch-nationalistisch-säkularen Präsidenten Gamal Abdel Nasser.[46] Der Ausgang der heute beginnenden Präsidentenwahl in Ägypten ist vorhersehbar, auch weil es nur einen Gegenkandidaten für Amtsinhaber Sisi gibt. Und selbst der wirbt für den Machthaber Drei Wochen vor der Präsidentenwahl in Ägypten sind bei Zusammenstößen zwischen Schlägertrupps und Demonstranten in Kairo mindestens elf Menschen getötet worden. Die Kontrahenten gehören. Präsidentenwahl Ägypten hat die Wahl zwischen zwei Extremen Wer wird neuer Staatschef in Ägypten? Der Mubarak-Getreue Ahmed Schafik - oder der Kandidat der islamistischen Muslimbrüder.

Abd al-Fattah Said Husain Chalil as-Sisi (arabisch عبد الفتاح سعيد حسين خليل السيسي, DMG ʿAbd al-Fattāḥ Saʿīd Ḥusain Ḫalīl as-Sīsī; * 19. November 1954 in Kairo), bekannt als Abdel Fatah El-Sisi, ist ein ägyptischer Feldmarschall und Politiker.Seit dem 8. Juni 2014 bekleidet er das Amt des Präsidenten Ägyptens, nachdem er sich selbst beim gewaltsamen. Hamdin Sabahi von der Partei der Würde kündigte seine Kandidatur am 8. Februar 2014 an.[1] Die Partei des Lichts nominierte niemanden für die Präsidentschaft.[2] Die Neue Wafd-Partei erklärte am 27. Januar 2014, dass sie ebenfalls niemanden nominieren werd.[3] Die Salafistenfront konnte sich nicht auf eine Haltung zu der Wahl einigen.[4]

Die Wahlbeteiligung bei der Präsidentenwahl am 23. und 24. Mai in Ägypten hat 45,6 Prozent betragen, berichtet die Zeitung Al Ahram am Sonntag unter Berufung auf.. Botschaft der Arabischen Republik Ägypten التاريخ: 7 مايو 2020 إعلان اتساقاً مع الإجراءات التى اتخذتها السلطات الألمانية باستمرار إجراءات تقييد التواصل الإجتماعى حتى 5 يونيو 2020 لمواجهة انتشار فيروس كورونا المستجد، وحرصاً على سل. Die Liste der Präsidenten von Ägypten umfasst die Staatsoberhäupter von Ägypten seit der Proklamation der Republik am 18. Juni 1953 bis heute. Kairo (dpa) - Ägyptens autoritäres Staatsoberhaupt Abdel Fattah al-Sisi hat die Präsidentenwahl in dem nordafrikanischen Land nach ersten Ergebnissen deutlich gewonnen

Wahlen in Ägypten: Wie Präsident al-Sisi die Konkurrenz

Nach drei Tagen endet in Ägypten am Mittwoch die Präsidentenwahl. Das offizielle Ergebnis der Abstimmung soll erst am 2. April bekanntgegeben werden. Beobachter rechnen aber damit, dass schon deutlich früher der Sieg von Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sisi verkündet wird. Neben dem autoritären und von der mächtigen Armee unterstützten Präsidenten tritt nur der Politiker Mussa Mustafa an. Die Liste der Präsidenten von Ägypten umfasst die Staatsoberhäupter von Ägypten seit der Proklamation der Republik am 18. Juni 1953 bis heute. Die Republik Ägypten löste 1953 das Königreich Ägypten ab, dessen letzter Monarch bereits im Jahr zuvor entmachtet worden war. Im Jahr 1958 schloss sich Ägypten mit Syrien zu einem Staat zusammen, der Vereinigten Arabischen Republik Schon kurz nach seiner Wahl zum Präsidenten stellte Sisi das Großprojekt „neuer Sueskanal“ vor. Dabei soll neben dem bisherigen ein zweiter Kanal entstehen. Das Projekt war schon unter Mursi angeschoben worden, aber in die Kritik geraten, weil es von ausländischen Investoren finanziert werden sollte.[29] Sisi entschied, dass der Bau allein mit ägyptischen Mitteln zu finanzieren sei. Zu diesem Zweck wurden auch Mini-Anteile ausgegeben, damit sich möglichst viele Ägypter beteiligen können.[30] Schon 2014 war al-Sisi mit fast 97 Prozent zum Präsidenten gewählt worden, nachdem er den ersten demokratisch gewählten Präsidenten Ägyptens, den Islamisten Mohammed Mursi, nach Massenprotesten gestürzt hatte. Bei der diesjährigen Wahl waren etwa 59 Millionen Ägypter zur Stimmabgabe aufgerufen. Journalisten berichteten, bei ihrer Arbeit behindert worden zu sein. Wer ist das künftige Staatsoberhaupt Ägyptens? Die Frage bleibt offen, denn die Bekanntgabe der Ergebnisse der umstrittenen Präsidentenwahl ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Die.

Wahlfarce in Ägypten: Platz zwei für die ungültigen

Wegen des großen Interesses blieben die Wahllokale eine Stunde länger, bis 21:00 Uhr, geöffnet.[13] Am 13. März 2014 kündigte Generalleutnant Sami Hafez Enan an, dass er nicht bei der Präsidentschaftswahl antreten werde.[10] Der Arbeitsrechtler Khaled Ali zog seine Kandidatur am 16. März 2014 zurück.[11] Auch Ahmad Schafiq kündigte am 20. März an, dass er nicht wieder zur Wahl antreten werde.[12] Präsidentenwahl in Ägypten. 13.09.2018, 00:05 Uhr. Offizielles Ergebnis am 2. April erwartet . Niedrige Beteiligung bei Präsidentenwahl in Ägypten. Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sissi gilt als.

Wahlen in Ägypten - News von WELTAtheismus - DER SPIEGELOliver Schopf politische Karikatur: Archiv ÜbersichtMinirockverbot: Regierung in Kiew zähmt freizügige-Janson-Karikatur-aktuelle politische Karikaturen, Cartoons
  • Essstörung klinik berlin.
  • Regenradar sachsen.
  • 200 liter aquarium besatz beispiele.
  • Pointe beispiel.
  • A4 b8 service zurücksetzen vcds.
  • Balkan restaurant haselünne.
  • New york times magazine wiki.
  • Vidaxl 90291 wasserfilter bedienungsanleitung.
  • Tanzpartnerbörse emmerling.
  • Körperbau bienenkönigin.
  • Wordart 2010.
  • Oventrop rtl.
  • Rechtsanwalt frankfurt strafrecht.
  • Pastewka staffel 9.
  • Mit aktien geld verdienen erfahrungen.
  • Final fantasy 7 pc download.
  • Vonovia mietwohnungen braunschweig.
  • Hugo gläser ikea.
  • Batman movie 2021.
  • Rezeptabrechnungsstelle.
  • Brautschmuck second hand.
  • Danke für deine Freundschaft Texte.
  • Thailand sturm aktuell.
  • Anatomie hundepfote hinten.
  • Gastronomie stühle design.
  • Wimpernbänder dauerhaft.
  • Iphone namen.
  • Uni jena partneruniversitäten.
  • Super rtl person of interest.
  • Rules of engagement militär.
  • Navy cis stream staffel 7.
  • Kurve motorrad zeitschrift.
  • Usa sayings quotes.
  • Hollandturnier Excel.
  • Marburger bund beitrag.
  • Aufklärungsfilm kinder.
  • Globalisierung artikel zeit.
  • Was essen französinnen.
  • Ratenzahlung vorlage word.
  • Glenn quagmire giggity.
  • Studyscript praktikum.